Anzeige

Deftige Gulaschsuppe

Suppen kann man immer gut einen Tag bevor sie verzehrt werden vorbereiten.
Bei uns gibt es im Alltag öfter mal Suppe, da z.B.alle Familienmitglieder zu verschiedenen Zeiten nach Hause kommen.Gulaschsuppe mögen bei uns alle gern.Dazu gibts klein geschnittenes Baguette und einen kleinen Salat.

Zutaten:

1Pfd Rindfleisch
5 Zwiebeln
1EL Paprikapulver
1TL Kümmel
1TL Salz
1/2 TL schwarzer Pfeffer
1TL Mayoranblätter
4 Tassen Fleischbrühe
250g Kartoffeln
1 rote Paprikaschote
5 Tomaten
1/2 TL Knoblauchsalz
1/2 Tasse Rotwein

Zubereitung:
Fleisch und Zwiebeln würfeln und 20 min. lang dünsten.Paprika,Pfeffer,Kümmel,Mayoran und Salz dazugeben und mit Fleischbrühe auffüllen.Das ganze bei mittlerer Hitze 60 min.garen.Kartoffeln und Paprikaschote in Würfeln schneiden.Tomatem schälen, ausdrücken, in Würfel schneiden.Alles ins Gulasch geben und 20 min. kochen lassen.Wer mag, mit Knoblauchsalz und Rotwein abrunden.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Magazin Rezepte | Erschienen am 01.12.2010
8 Kommentare
32.923
Günther Eims aus Sehnde | 01.11.2010 | 14:40  
3.411
Claudia Wagener aus Sehnde | 01.11.2010 | 21:06  
32.923
Günther Eims aus Sehnde | 01.11.2010 | 21:13  
8.581
ELVIRA MOGA aus Königsbrunn | 02.11.2010 | 08:59  
3.411
Claudia Wagener aus Sehnde | 02.11.2010 | 13:13  
8.581
ELVIRA MOGA aus Königsbrunn | 04.11.2010 | 12:41  
3.411
Claudia Wagener aus Sehnde | 05.11.2010 | 21:13  
60.986
Werner Szramka aus Lehrte | 06.11.2010 | 13:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.