Anzeige

Spannende Stadtführung durch Letter

Seelze: Bücherschrank | Am 4.7.20 hat der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. sein Programm wieder aufgenommen mit einer Stadtführung durch Letter unter Corona-Bedingungen (Anmeldung, Teilnehmerbegrenzung, Handdesinfektion, Mundschutz). Der Lebendigkeit der Stadtführung hat es keinen Abbruch getan. Die meisten Teilnehmer waren Ur-Letteraner und konnten spannende Beiträge zur Stadtführung beisteuern. Jörn Herrmann vom Verein erzählte lebhaft aus der Geschichte von Letter, von der Bronzezeit bis heute, gespickt mit zahlreichen Anekdoten.Für jeden war wieder etwas Neues dabei. Diesmal kamen auch Kriminalfälle in Letter zur Sprache. Nach etwas über 3 Stunden trennten sich die Teilnehmer nach mehreren Anläufen zufrieden voneinander.
Nächstes Jahr wird es wieder eine Stadtführung geben.
1 3
1 1
1 2
1 2
1 2
1 2
1 2
1 2
1 2
1 2
1 2
1 2
1 2
1 2
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
2.454
Rainer Bernhard aus Seelze | 05.07.2020 | 05:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.