Anzeige

auf den Spuren der Wennigser Wassermühlen / Teil 2 von 4

Die Obermühle Anfang 1974, das Gebäude stand leer und ist ziemlich verfallen...
Wennigsen (Deister): Obermühle |

Die Wennigser Obermühle

Die Wennigser Obermühle wurde erstmals im Jahre 1689 erwähnt, Ernst Sämpler war damals als Müller genannt.

Bis in die 50er Jahre des vergangenen Jahrhunderts war die Mühle in Betrieb, die letzte Erwähnung war als Mahl- und Sägemühle Woltmann.
Zu dieser Zeit war das Mühlrad schon durch eine Turbine ersetzt worden, die heute nicht mehr erhalten ist.

Anfang der 70er Jahre war das Gebäude ziemlich verfallen und wurde von der Gemeinde Wennigsen erworben. Es begann der Umbau zum Heimatmuseum, zu dieser Zeit wurde auch wieder ein Wasserrad eingebaut. Der Gründer des Heimatmuseum, Friedrich Gleue, organisierte die Welle des Mühlrads seinerzeit aus der Hallermühle bei Eldagsen, welche einen Wasserturbinenantrieb erhalten hatte. Das Mühlrad litt aber dann unter dem Stillstand durch den hier üblichen Wassermangel und verfiel, im Jahre 2002 wurde es durch das noch heute sichtbare Wasserrad ersetzt. Heute läuft dieses ohne Funktion im Leerlauf und dreht sich dadurch auch bei geringen Wassermengen.

Von der einstigen Mühleneinrichtung ist leider nichts mehr vorhanden gewesen, aber auch so lohnt sich ein Besuch des Heimatmuseum mit seinen Exponaten aus der Wennigser Vergangenheit.
1 8
2 6
8
5
1 7
1 7
1 7
1 7
7
7
6
1 2
5
5
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
63.823
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 06.11.2013 | 22:26  
910
Heyo Strenge aus Papenburg | 06.11.2013 | 23:15  
25.501
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 06.11.2013 | 23:20  
520
Thekla Strack aus Papenburg | 07.11.2013 | 15:18  
60.750
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 08.11.2013 | 09:08  
8.773
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 08.11.2013 | 22:04  
24.903
Andreas Köhler aus Greifswald | 09.11.2013 | 07:52  
111.736
Gaby Floer aus Garbsen | 09.11.2013 | 08:30  
3.615
Heinz Barisch aus Bobingen | 09.11.2013 | 11:09  
15.311
Fred Hampel aus Fronhausen | 10.11.2013 | 08:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.