Anzeige

Vereinsmeisterschaft im langsam fahren vom RV Schwalbe Radfahrverein

Es war wieder einmal soweit , das der RV Schwalbe Radfarverein am 04.09.2010
seine diesjährige Vereinsmeisterschaft in langsamfahren ausrichtete.

Beginn war um 11: OO Uhr am Sportplatz des RV Dedensen.
21 Mitglieder nahmen an der Vereinsmeisterschaft teil.

Nachdem die ersten Mitglieder gefahren sind , gab es um 12:00 Uhr ein
leckeres Mittagessen. Danach ging es weiter und die nächsten Mitglieder gingen an den Start.
Alle hatten wie immer Riesen Spaß daran.
Um 15:00 gab es dann Kaffee und selbst gebackenen Kuchen .
Im Anschluss gab der Sportleiter Kess de Jonge die Gewinner bekannt.

Die Gewinner waren : Jugend Mädchen Benedikta Leunig

Jugend Männlich Bjarne Leunig

Damen Conny Mett

Herren Frank Mett

Es war wie immer ein sehr gelungenes Fest , hier auch mal ein Dank an alle Helfer , die sich wieder große mühe gaben.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Zeitung | Erschienen am 08.09.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.