Anzeige

Letteraner Brettspieler beschenken Senioren

Frau Scharnhorst und Frau Rust spielen so manche Partie "4 gewinnt"
Gestern war der letzte Spielenachmittag für Senioren im Pflegeheim Kursana Domizil, der von den Letteraner Brettspielern in diesem Jahr veranstaltet wurde.
Vor Weihnachten sollte es natürlich ein besonderer Nachmittag werden. Dazu trug nicht nur der weihnachtliche Tischschmuck bei sondern es gab auch eine kleine Bescherung. Die Gruppe hat zwei Spiele gestiftet, die nun den Bewohnern zur Verfügung stehen. Zum einen ist es ein „Vier gewinnt“ mit schönen großen Steinen zum anderen ein Kletterpfad, ein Geschicklichkeitsspiel. Beide Spiele wurden gleich ausprobiert und für gut befunden! Bei „4 gewinnt“ konnten sich Frau Scharnhorst und Frau Rust nicht auf einen endgültigen Gewinner einigen, also wurden mehrere Partien gespielt. Frau Scharnhorst ist ein absoluter Fan des Kletterpfads und konzentriert bei der Sache. Das Spiel hat mehrere Schwierigkeitsgrade und so freut sie sich schon auf das nächste Mal, da kommt dann der nächste Pfad an die Reihe.
Wir Letteraner Brettspieler wollen mit diesen Spielen dem Kursana danken, dass wir unsere Spieleabende hier abhalten können und so herzlich aufgenommen werden.
Der nächste Spielenachmittag für Senioren findet am 17. Januar 2013 um 16 Uhr statt, auch Bewohner von Letter sind dazu herzlich eingeladen.
0
1 Kommentar
57.201
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 22.12.2012 | 03:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.