Anzeige

Jahreshauptversammlung der DLRG OG Seelze e.V.

Wieder sehr volles Haus im DLRG Zentrum Seelze. Von 61 Besuchern waren 50 stimmberechtigte Mitglieder gekommen um sich den Jahresbericht von 2017 des Vorstandes anzuhören. Wie schon im Vorjahr stand der 1. Vorsitzende Carsten Kretschmann allein vorn und fasste die Jahresberichte des Vorsitzenden, der Technischen Leitung und des Leiters Öffentlichkeitsarbeit in einer Power Point-Präsentation zusammen.
Die Mitgliederzahl ist auf 492 gefallen. Davon sind 170 Kinder und Jugendliche und 322 Erwachsene. Nach seinem ausführlichen Bericht kam die Jugendvorsitzende Catharina Lau mit ihrem Jahresbericht zu Wort. Sie gab anschließend auch noch eine Vorschau für das Jahr 2018.
Dann war die Schatzmeisterin Claudia Lau dran. Die finanzielle Lage ist so, dass der Verein trotz einiger Neuanschaffungen keine Not leiden muss.
Nachdem der gesamte Vorstand entlastet wurde, konnten Ehrungen vorgenommen werden.
Schade nur, dass nicht alle die geehrt werden sollten anwesend waren.
10 Jahre: Ina Berg, Lina Sophie Edeler, Birgit Giese, Diana Just, Jocelyn Just, Nicklas Just, Steven Just, Jaro Felix Laschek, Michael J. Laschek, Celyna Lehmann, Frank Lehmann, Tom Connor Marchio, Igor Rogovoy, Neele Schulz, Andrea von Swiontek.
25 Jahre: Sandrine Kretschmann, Heiko Blech, Andrea Heimberg, Michael Schröter, Annika Tribohn.
40 Jahre: Inge Ahlswe, Richard Ahlswe, Thorsten Ahlswe, Lars Lau, Kerstin Mettke, Olaf Wenzen, Marcus-C. Wiedemann.
50 Jahre: Kurt Weiskam
Anschließend wurde der Haushaltsplan für das Jahr 2018 genehmigt und einige wichtige Termine vorgestellt. Danach wurde es gemütlich. Nachdem Braten, Kartoffeln und Salat gegessen war hat man sich zusammengesetzt, alte Geschichten erzählt und in der Chronik geblättert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.