Anzeige

DLRG sagt danke und boßelt

Der Vorstand der Ortsgruppe Seelze hat sich für die Unterstützung beim Wachdienst, bei der Ausbildung, beim Training, bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, bei der Jugend- und Vorstandsarbeit und bei der Mitarbeit in der Grünkolonne bei diversen Mitgliedern bedankt. Es waren leider nur etwas über 20 Teilnehmer gekommen. Ob es an dem schönen Wetter lag ?
Zuerst wurde 2 Stunden lang geboßelt. Danach gab es leckeres von einem extra bestellten Grillwagen. Nach dem alle satt waren, wurde noch bis in den späten Nachmittag gemütlich beisammen gesessen.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Zeitung | Erschienen am 21.09.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.