Anzeige

Ca 800 Besucher beim Osterfeuer in Dedensen

Seelze: Osterfeuer | Das Osterfeuer in Dedensen wird von Jahr zu Jahr immer beliebter.

Der RV Schwalbe Radfahrverein gab sich wieder einmal sehr viel Mühe. Die Besucher kamen selbst aus den Nachbardörfern. Der Andrang war so groß , das die Besucher vor den Essbuden & Getränkeständen schlange standen. Von Pommes für 1,- € sowie Bratwurst & Getränke war alles wieder günstig,
was die Besucher sehr freute.
Der Musikverein Dedensen spielte sehr schöne Musik, als das Feuer angezündet wurde. Zum späteren Zeitpunkt, hat uns unser DJ Andreas Leunig mit Musik versorgt.
Was die Besucher mal zum Tanzen, Singen und auch zum Schunkeln anregte. Das Wetter spielte auch wieder mit und somit endete das Fest erst in den frühen Morgenstunden. Einen großen Dank an alle Helfer vom RV Schwalbe Radfahrverein.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Zeitung | Erschienen am 06.04.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.