Anzeige

Kinderfeuerwehr Gümmer "Gefährliche Spielplätze im Winter"

mit Schwung
Schneeflocken, Eiskristalle und zugefrorene Seen.
Viele Menschen warten voller Ungeduld bei frostigen Temperaturen während der kalten Jahreszeit auf diese Ereignisse.
Damit die Winterfreude bleibt und den Kindern auf den Schlitterbahnen nichts passiert, haben wir heute das Thema "Gefährliche Spielplätze im Winter" durchgesprochen.
Die kleinen Zuhörer haben die Gefahren erkannt und ein Versprechen ( "Ich verspreche nie alleine ohne Erlaubnis auf einem zugefrorenen Bach, Teich, See, Fluss, Kanal, Gracht oder Meer zu spielen.") abgegeben. Dann ging es in den Garten. Mit Wetteifer haben die Feuerwehr-Kids kleine, bunte Bälle gesucht und viel Spass mit dem Schwungtuch gehabt.
Wir freuen uns auf den nächsten Dienst am Mittwoch, den 4.Februar 2009 in der Feuerwache Gümmer von 16.00-17.00Uhr, das Thema lautet "Eine Welt ohne Knoten?"
Kinder aus dem Stadtgebiet Seelze zwischen 6 und 12 Jahren
können gerne zum "Schnuppern" vorbeikommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.