Anzeige

Kalender aus Schwabmünchen sind zukunftsfähig

Von rechts nach links: Landrat Martin Sailer, Geschäftsführerin Susanne Bergmann und Bürgermeister Lorenz Müller
Schwabmünchen: Zettler | Landrat Martin Sailer besucht die Zettler Kalender GmbH

Wie auf hochmoderne Art und Weise ein Kalender entsteht, davon machte sich Landrat Martin Sailer bei der Zettler Kalender GmbH in Schwabmünchen ein Bild. Im Unternehmen von Geschäftsführerin Susanne Bergmann wird deutlich, was es bedeutet, wenn bei einem Produkt „Alles aus einer Hand“ ist. Ob Abreißkalender, Taschenkalender oder Buchkalender, jedes Produkt wird vollständig vom Druck bis zum Versand in Schwabmünchen hergestellt und trägt damit noch zu Recht das Gütesiegel „Made in Germany“. Landrat Martin Sailer zeigte sich besonders begeistert von den Produktionsmaschinen, denn viele Maschinenteile werden bei Zettler noch selbst konstruiert und gebaut. „Unsere Produktionsanalagen sind hochkomplex und in dieser Form nicht auf dem Markt erhältlich“ erklärt Susanne Bergmann. Neben Werbekalender und den Sonderanfertigungen bilden die Schreibwarenkalender das wichtigste Geschäftsfeld.

„Die Zettler Kalender GmbH ist mit ihren vielfältigen Produktionsprozessen, ihren zahlreichen Ausbildungsplätzen für Jugendliche und ihrem Bewusstsein für regionale Zusammenarbeit ein Vorzeigebetrieb im Landkreis Augsburg“, so Landrat Martin Sailer.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.