Anzeige

Steinheben und Steinwerfen auf dem Mittelalterfest in Sandizell

Steinheben

Die Schrobenhausener Gewichtheber des ACO Schrobenhausen werden vom 07.06.2007 bis zum 10.06.2007 am Mittelalterfest auf dem Wasserschloß in Sandizell für jeden Besucher eine kleine Attraktion anbieten. Jeder der möchte kann Steinheben (am offiziellen Wettkampfstein der Firma Schnell Peutenhausen) und Steinwerfen. Zu Gewinnen gibt es Preise in verschiedenen Klassen im Gesamtwert von mindestens 1746,00 €

Die Schrobenhausener Gewichtheber des ACO Schrobenhausen werden vom 07.06.2007 bis zum 10.06.2007 am Mittelalterfest auf dem Wasserschloß in Sandizell für jeden Besucher eine kleine Attraktion anbieten. Jeder der möchte kann Steinheben (am offiziellen Wettkampfstein der Firma Schnell Peutenhausen) und Steinwerfen. Zum Steinheben: Bei dieser Disziplin muß man versuchen einen Stein aus einem Ständer zu heben. Zu diesem Zweck gibt es den leichteren Jugend- und Frauenstein und den schweren Männerstein. Jeder stellt sich oben auf das Gerät und kann versuchen den Stein so weit wie Möglich vom Boden hochzuheben. Beim Steinwerfen wird ein Stein von der Startlinie aus dem Stand so weit wie Möglich nach vorne geworfen. Sieger ist, wer den Stein am weitesten geworfen hat und den Stein am höchsten vom Boden gelußft hat. Zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas: Gegen einen Unkostenbeitrag von nur 1,00 € kann jeder Teilnehmen und gleichzeitig attraktive Preise im Wert von mindestens 1746,00 € gewinnen. Um das ganze gerecht zu machen, wird in vier verschiedenen Klassen angetreten: Jugendliche bis 18 Jahre, Frauen, Männer von 18 bis 40 Jahre und Männer über 40 Jahre.
Ebenso sucht der ACO Schrobenhausen noch Personen, die sich mit Mittelalterlichen Gewändern am Standleben der Gewichtheber beteiligt. Jeder Standteilnehmer erhält freien Eintritt für die Gesamte Veranstaltungszeit, wenn er oder sie sich vorher beim ACO angemeldet hat. Bei Interesse kann sich jeder bei Alexander Aschenbrenner unter 0178/6810727 oder Peter Hoyer unter 0179/1226902 anmelden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.