Anzeige

Jahreshauptversammlung zwischen zwei wichtigen Wahlen / CDU-Ortsverband Hotteln-Gödringen bestätigt Vorstand

Mit zwei Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften begann die diesjährige Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Hotteln-Gödringen im Hotel Alte Scheune in Hotteln: Irmgard Gödecke wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft in der CDU mit Ehrennadel und Ehrenurkunde ausgezeichnet. Ernst August Wilke ist bereits seit 1972 in der Partei aktiv. Beiden Geehrten dankte die Ortsverbandsvorsitzende Gitta Schmidt mit lobenden Worten für das jeweilige Wirken an unterschiedlichen Positionen in und für die CDU.

Turnusgemäß standen nach zwei Jahren wieder Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Alle Amtsinhaber wurden dabei einstimmig bestätigt: Ortsverbandsvorsitzende bleibt Gitta Schmidt. Der Hottelner Ortsbürgermeister Dirk Warneke fungiert weiter als stellvertretender Vorsitzender. Elfi Tomis-Krubert genießt jetzt schon seit mehr als zwanzig Jahren das Vertrauen als Schatzmeisterin. Wiederwahl lautete auch der Antrag für Schriftführer Harm Härke aus Gödringen. Beisitzer im Ortsverbandsvorstand bleiben Hottelns stellvertretende Ortsbürgermeisterin Stephanie Franke und Detlef Niemann. Cord-Daniel Rühmkorf schied hingegen aus dem Vorstand des Ortsverbandes aus. Er hatte nicht wieder für ein Amt als Beisitzer kandidiert. Abschließend wählten die CDU-Mitglieder mit dem Hottelner Ortsratsmitglied Björn Wilke einen Bankbetriebswirt zum neuen Kassenprüfer.

Als Vertreter aus dem Vorstand des Stadtverbandes Sarstedt nahm Wolfgang Jäckel an der Versammlung teil. Er überbrachte Grüße vom Stadtverbandsvorsitzenden Friedhelm Prior, der eine andere Verpflichtung hatte. Aktuelles Thema in seinem Bericht aus dem Stadtrat war die Erweiterung des Baugebietes Sonnenkamp gen Gödringen hin. Hierüber entstand eine intensive Diskussion. Die morgendliche Verkehrssituation am Kreisel am Moorberg sei für viele Hottelner und Gödringen schon jetzt ein großes Ärgernis, ergänzte Cord-Daniel Rühmkorf: „Um einen Verkehrinfarkt zu vermeiden, muss vor Erschließung eines neuen Baugebietes hierfür erst eine Lösung gefunden werden.“ Rühmkorfs großes Unverständnis für eine solche Planung traf in der Versammlung auf einhellige Zustimmung.

Ortsbürgermeister Dirk Warneke berichtete aus der Ortsratsarbeit. Sarstedts neuer Bauamtsleiter Rembert Andermann besuchte auf seinen Wunsch im Juli zusammen mit Bürgermeisterin Heike Brennecke Hotteln. Zweckmäßig hätten alle drei dazu auch nach dem Ende des Stadtradelns in Sarstedt das Fahrrad zum intensiven Erkunden gewählt. "Ich war erstaunt, wie viele Hottelner an diesem heißen Mittwochnachmittag unterwegs waren, und welche Wogen ein Stopp hier und ein längeres Verweilen dort im Nachhinein zur Folge hatten", berichtete Warneke der Versammlung. Dabei hätte sich der neue Bauamtleiter doch nur ein Bild machen wollen von Hotteln, was bekanntlich zur Stadt Sarstedt und damit zu seinem neuen Aufgabengebiet gehört, ergänzte Warneke: „Manche Stelle hat bekanntlich ihre besondere Geschichte.“ Die nächste Sitzung des Ortsrates Hotteln ist für den 15. November 2017 terminiert.

Drei Tage nach der Bundestagswahl wurde auch das Wahlergebnis bundesweit wie lokal eingehend beleuchtet. Für die CDU-Mitglieder in Hotteln und Gödringen war dieses Resultat aber in gewisser Weise keine Überraschung mehr. Die Bundespolitik hatte im Ortsverband schließlich für mehrere Parteiaustritte gesorgt. Erhebliche Zweifel bestehen zudem unverändert, dass die Vorgehensweise der Bundesregierung den Vorstellungen der Basis ausreichend entspricht. Gleichwohl zeigte man sich für die bevorstehende Landtagswahl am 15. Oktober guten Mutes, dass dort mit Auszählung ein anderes besseres Ergebnis stehen wird. Schließlich würde der Wähler zwischen Bundestags- und Landtagswahl genau differenzieren, stellte der Hottelner Ehrenortsbürgermeister August Gödecke in einer Analyse fest.

In der weiteren Zukunft danach liegt die 23. Aschermittwochveranstaltung, und zwar am 14. Februar 2018. Und die Tische zum 6. Hottelner Dorffrühstück werden sich zudem an einem Sonnabend im Juni ebenfalls wieder decken. Dieser Termin steht allerdings noch nicht genau fest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.