Anzeige

Klage gegen Facebook / Datenschutz ist Mangelware / Hamburger Datenschützer leiten Bußgeldverfahren ein - wie sicher ist Facebook?

Facebook stand nun schon des Öfteren wegen Datenschutz negativ in den Schlagzeilen. Nun hat der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar ein Bußgeldverfahren gegen die Online-Community eingeleitet. Es geht darum, dass Facebook mittels verschiedener Funktionen wie Einladung oder Sychronisierung die E-Mail- und Handy-Adressbücher seiner Nutzer auszuwertet. Auch Daten von Nicht-Nutzern werden hier erhoben und zwar ohne, dass diese dem zugestimmt hätten. Diese Daten werden dann auch noch zu Vermarktungszwecken genutzt. Das kann doch nicht sein, oder? Facebook verfügt damit über unsere Adressen und kennt sogar unsere persönlichen Beziehungen. Was haltet ihr davon? Dem muss doch Einhalt geboten werden!!!
0
2 Kommentare
417
bye bye aus Marktbreit | 08.07.2010 | 10:39  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 08.07.2010 | 14:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.