Dohna: Gedanken

1 Bild

der Löwenkopf an der Schlossmauer. 2

Gisela Görgens
Gisela Görgens | Dohna | am 21.06.2009 | 2068 mal gelesen

Dresden: Schloss Pilnitz | In Pillnitz nah beim Schloß sieht man noch einen Löwenkopf aus Stein mit weitaufgerissenem Maul. Hiervon erzählt eine Sage: Es ist schon viele hundert Jahre her, da lebte hier der äußerst habgierige und bösartige Grundherr Graf Joachim von Loß. Er war ein sehr böser Mann und zu seinen Untertanen ein richtiger Tyrann. So erhöhte er 1616 unrechtmäßig die Frondienste und Abgaben. Seine Untertanen mussten unentgeltlich die...