Dillingen: Kultur

Romeo und Julia | Theater | Kultur

Luisa Banaszak
Luisa Banaszak | Dillingen | am 01.04.2014 | 73 mal gelesen

Dillingen: Stadtsaal am Kolpingplatz | Veranstalter: Kulturring Dillingen

Volkslieder mit den Basilikaspatzen

Abel Aron
Abel Aron | Dillingen | am 26.11.2013 | 95 mal gelesen

Dillingen: Begegnungszentrum im Heilig-Geist-Stift der Hospital-Stiftung | Pfarreiengemeinschaft St. Peter

Jan 07 Leichte Gymnastik im Sitzen

Abel Aron
Abel Aron | Dillingen | am 26.11.2013 | 94 mal gelesen

Dillingen: Begegnungszentrum im Heilig-Geist-Stift der Hospital-Stiftung | VHS Dilligen und Förderverein der Hospitalstiftung

Lesung: Märchen aus aller Welt

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Dillingen | am 30.08.2010 | 211 mal gelesen

Dillingen: Begegnungszentrum im Heilig-Geist-Stift der Hospital-Stiftung | vorgelesen von Elisabeth Merker, musikalische Begleitung Helge Buchfelner

4. Dillinger Orgelkonzerte

Niklas Treffer
Niklas Treffer | Günzburg | am 08.07.2010 | 320 mal gelesen

Günzburg: Basilika St. Peter | Bereits zum vierten Mal findet dieses Jahr der "Dillinger Orgelsommer" statt. In der Zeit von 26. Juni bis 14. August 2010 werden jeweils samstags von 11.15 Uhr bis 12.00 Uhr Orgelmatinéen von namhaften Organisten dargeboten. Der Eintritt ist frei - Austritt nur gegen eine Spende!! 26. Juni: Axel Flierl, Dillingen 03. Juli: Klemens Schnorr, Freiburg 10. Juli: Martin Setchell, Christchurch (Neuseeland) 17....

Sommerfest des Spielmannszugs Dillingen

Niklas Treffer
Niklas Treffer | Dillingen | am 08.07.2010 | 248 mal gelesen

Dillingen: Schlossgarten | Der Spielmannszug Dillingen e.V. feiert am Sonntag, 29.August 2010 ab 10.00 Uhr das traditionelle Sommerfest, zu dem ganz Dillingen und Umgebung recht herzlich eingeladen ist. So wie in den Jahren zuvor, haben sich die Musiker den Schlossgarten in Dillingen für das Festambiente ausgewählt. Dazu bieten die Mitglieder des Spielmannszuges ein reichliches Angebot an Speisen und Getränken, sowie Kaffee und selbstgebackenen Kuchen...

1 Bild

Steve Kekana feat. Joe Nina

Bernhard Eber
Bernhard Eber | Günzburg | am 12.05.2010 | 344 mal gelesen

Günzburg: Kulturgewächshaus Birkenried | Er hat eine wundervolle Stimme, emotional und gleichzeitig beruhigend, eindringlich, klar und ehrlich: Steve Kekana. Alleine aufgrund seiner Stimme schenkt man den Texten Glauben, begreift Inhalte und Wünsche des blinden Sängers mit einer engagierten Band. In Südafrika gehört er schon lange zu den Ikonen der Szene: 1980 mit dem "SABC Black Music Award" ausgezeichnet, ebenso als "Top Male Vocalist" von Radio Zulu geehrt. Mit...

Uhuru, löwenstarke Trommler

Bernhard Eber
Bernhard Eber | Günzburg | am 12.05.2010 | 279 mal gelesen

Günzburg: Kulturgewächshaus Birkenried | Es ist schon unglaublich, mit welcher Spielfreude und welchem Können die beiden Teenager Habib (geb. 1994) und Amadou (geb. 1995) als die "Löwenstarken" bei der Ausgestaltung der afrikanischen Rhythmen zu Werke gehen. Gespielt wird auf verschiedenen afrikanischen Trommeln wie Djembe, Basstrommeln, Sprechtrommel sowie einem eigens bearbeiteten Kinderschlagzeug. Die Löwenstarken gehören beim Birkenrieder Afrika-Festival schon...

Afrikanisches Frühstück

Bernhard Eber
Bernhard Eber | Günzburg | am 12.05.2010 | 1015 mal gelesen

Günzburg: Kulturgewächshaus Birkenried | Afrikanisches Frühstück und afrikanische Küche von Mutter Berte Ngoubamdjum

Afro-Gottesdienst im Kulturgewächshaus

Bernhard Eber
Bernhard Eber | Günzburg | am 12.05.2010 | 283 mal gelesen

Günzburg: Kulturgewächshaus Birkenried | Vater Martin Ngoubamdjum zelebriert den Gottesdienst mit afrikanischer Seele. Seine Tochter Isabell Siyou, bekannte und ausdrucksstarke Sängerin, untermalt diese besinnliche Stunde mit tiefgehenden Gospelsongs, begleitet auf dem Piano von Mike Knehr. Kein Eintritt, es wird gesammelt.

1 Bild

Joe Nina feat. Steve Kekena, Dancable African Pop

Bernhard Eber
Bernhard Eber | Günzburg | am 12.05.2010 | 387 mal gelesen

Günzburg: Kulturgewächshaus Birkenried | Mitten in die Vorbereitungen des Birkenrieder Afrika-Festivals über Pfingsten platzte am 17. April die Meldung herein, "Joe Nina hat heute Abend für sein neustes Album "Unchain" den South African Music Award gewonnen." 1974 in Kwa Thema als Sohn eines Gitarristen geboren, wuchs er mitten im Musikgeschehen auf, lernte als kleiner Junge natürlich zu trommeln, später Keyboard. Den Wunsch seines Vaters, Medizin erfüllte er nicht...

1 Bild

"Diamoral" Trommeln, Tanz und Stelzentanz

Bernhard Eber
Bernhard Eber | Günzburg | am 12.05.2010 | 371 mal gelesen

Günzburg: Kulturgewächshaus Birkenried | DIAMORAL bedeutet in der Sprache der Djola aus der Casamance/Südsenegal soviel wie „Verständigung“. Aliou Badji, ehemaliger Tänzer und Choreograph des Senegalesischen Nationalballetts, gründete das Ensemble 1996 in Hamburg. Sein Ziel war es dabei, nicht nur verschiedene Nationalitäten in einem professionellen Tanz- und Trommelensemble zu vereinen, sondern auch durch die mitreissende Darbietung westafrikanischer Rhythmen und...

1 Bild

Afrikanische Nacht

Bernhard Eber
Bernhard Eber | Günzburg | am 12.05.2010 | 489 mal gelesen

Günzburg: Kulturgewächshaus Birkenried | Afrikanische Nacht im Kulturgewächshaus mit Pamuzinda, Simbabwe Das politisch gequälte Land Simbabwe zeigt im Kulturgewächshaus Birkenried die traditionellen und schönen Seiten seiner Kultur: 8 Musiker bieten authentische Musik auf den verschiedensten Instrumenten, Temperament und den mitreißenden Rhythmus Simbabwes. Dazu gehört auch das angesehenste und heiligste Instrument, die Mbira (Daumenklavier), außerdem die Marimba...

Partnerveranstaltung im Neuhof: African Evening

Bernhard Eber
Bernhard Eber | Günzburg | am 12.05.2010 | 248 mal gelesen

Günzburg: Neuhof | Partnerveranstaltung im Neuhof: (2,5 KM entfernt): African Evening, kulinarische Highlights und Weinprobe Musikalische Begleitung: Pamuzinda, Mbira und Marimba Musik aus Zimbabwe mit Tanzeinlage. Anmeldung und Information unter http://www.neuhof.de oder 09073-958690

Afrika-Festival 9

Bernhard Eber
Bernhard Eber | Günzburg | am 12.05.2010 | 974 mal gelesen

Günzburg: Kulturgewächshaus Birkenried | Freitag ab 16 Uhr. Samstag bis Montag, 12-19-Uhr Afrika-Basar mit eigener Showbühne, ab 12h Live-Performance an verschiedenen Stellen des Festival-Geländes, afrikanische Küche, Sambia, Kamerun, Südafrika, Abends Konzerte und Chill-Out mit afrikanischer Partymusik. Mitwirkende: Steve Kekena (Südafrika), Joe Nina (Südafrika), Pamuzinda (Simbabwe), Uhuru-Löwenstarke Trommler (Deutschland), Diamoral (Südsenegal) Open-Air...

1 Bild

Frei 14. Mai 20:30h Auftakt-Konzert, Afrika-Festival Birkenried Sigi Finkel & Mamadou Diabaté: "Yala – The journey": 3

Bernhard Eber
Bernhard Eber | Günzburg | am 12.05.2010 | 342 mal gelesen

Günzburg: Kulturgewächshaus Birkenried | Nachdem die beiden zu Beginn Ihrer Kooperation vorwiegend Musik aus der westafrikanischen Tradition der Sambla, einer Volksgruppe aus Burkina, der Mamadou angehört, gespielt haben, spiegelt das neue Programm die dynamische Entwicklung des Duos wieder. Reisen (sowohl geographische als auch musikalische) stehen im Mittelpunkt der 11 neuen Titel. Hier spannt sich der Bogen von einer Reise nach Afrika und zur Mutter Mamadous...

vorweihnachtlicher Nachmittag

Tanja Wurster
Tanja Wurster | Dillingen | am 23.11.2009 | 106 mal gelesen

Dillingen: Faustussaal des Pfarrzentrums St. Peter | Gestaltung: Lechschwäbischer Dreigesang, Leitung: Xaver Käser, Diakon i. R.

1 Bild

Der Messias-Weihnachtskonzert des Albertus-Gymnasi

Klaus Nürnberger
Klaus Nürnberger | Dillingen | am 18.12.2008 | 223 mal gelesen

Lauingen: Augustinerkirche Lauingen | Das Albertus-Gymnasium veranstaltet sein traditionelles Weihnachtskonzert am Donnerstag, den 18.12.2008 um 19:30h in der Augustinerkirche Lauingen.Zusätzliche Informationen:Das Albertus-Gymnasium veranstaltet sein traditionelles Weihnachtskonzert am Donnerstag, den 18.12.2008 um 19:30h in der Augustinerkirche Lauingen. Das zentrale Werk des Abends wird das Oratorium „Der Messias“ von Georg Friedrich Händel sein, dessen...

1 Bild

Serenade des Albertus Gymnasiums Lauingen

Klaus Nürnberger
Klaus Nürnberger | Dillingen | am 24.07.2008 | 170 mal gelesen

Lauingen: Paradies des Albertus Gymnasiums | Am Donnerstag, den 24. Juli um 20h lädt das Albertus Gymnasium Lauingen zu seiner Serenade in das Paradies ein. Den musikalische Höhepunkt im Schuljahr werden in diesem Jahr wieder die Bigband, der Chor, das Orchester sowie Solisten das KonzertZusätzliche Informationen:gestalten. Am Donnerstag, den 24. Juli um 20h lädt das Albertus Gymnasium Lauingen zu seiner Serenade in das Paradies ein. Den musikalische Höhepunkt...

1 Bild

Am Donnerstag, den 24. Juli um 20h lädt das Albertus Gymnasium Lauingen zu seiner Serenade in das Paradies ein.

Klaus Nürnberger
Klaus Nürnberger | Dillingen | am 11.07.2008 | 321 mal gelesen

Den musikalische Höhepunkt im Schuljahr werden in diesem Jahr wieder die Bigband, der Große Chor „Al-Cantus“, das große Orchester sowie Solisten aus den Leistungskursen Musik gestalten. Das Orchester wird mit zwei Abiturientinnen Mozarts Klavierkonzert in A-Dur zur Aufführung bringen. Aber ebenso im mitreißenden Stück „Lord of the dance“ eine alte irische Legende über den Kampf der guten Mächte gegen die bösen Mächte...

6 Bilder

Großer Chor des Albertus Gymnasiums singt in Gundelfingen

Klaus Nürnberger
Klaus Nürnberger | Dillingen | am 03.06.2008 | 509 mal gelesen

Der große Chor des Albertus Gymnasium Lauingen sang unter der Leitung von Klaus Nürnberger am letzten Wochenende der Pfingstferien auf dem Kunsthandwerkermarkt in Gundelfingen. Die Initiatorin des Marktes Angelika Zey engagierte den Chor für den Sonntag Nachmittag mit einem äußerst kurzweiligen Programm. So sang nicht nur der Chor fetzige Stücke des aktuellen Sommerprogramms, sondern es boten auch Gesangssolisten des...

Die Donau als Natur- und Kulturraum: Vortrag in Höchstädt

Birgit Böllinger
Birgit Böllinger | Donauwörth | am 06.05.2008 | 338 mal gelesen

Höchstädt (pm). Begleitend zur Kunstausstellung über die Donau findet am kommenden Freitag, 9. Mai, in Schloss Höchstädt auch ein interessanter Vortrag statt. Dr. Ulrich Mäck, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Donaumoos e.V., stellt ein spannendes Kapitel und bemerkenswertes Phänomen der menschlichen Landschaftsgestaltung in den vergangenen 200 Jahren vor: Ursprünglich den Gewalten der Natur ausgeliefert, wurden die...