Anzeige

Kulturdenkmale in Ronnenberg: Das Haus Salinenstraße 5

Das Haus Salinenstraße 5 in Benthe steht unter Denkmalschutz.
Ronnenberg: Benther Berg | Von Linderte zurück nach Benthe. Noch haben wir nicht alle Baudenkmale in diesem Ort besucht und es gibt weitere historische Plätze zu entdecken. Eines dieser hübschen alten Häuser unserer Altvorderen steht in der Salinenstraße 5. Ende des 19. Jahrhunderts errichteten Bauarbeiter einen eingeschossigen Putzbau mit vier Fensterachsen und einer kleinen Treppe in der Mitte.

Die Experten vom Institut für Denkmalpflege stuften das Gebäude als wertvoll ein. „Vorgetäuschtes Quadermauerwerk, Rundbogenfenster mit Kopfmotiven als Schlussstein und profilierte Gesimse schmücken das recht niedrige, streng symmetrisch gegliederte Wohnhaus“, heißt es in der Denkmaltopografie für den früheren Landkreis Hannover.

Die Boden- und Baudenkmale in Ronnenberg - im Ronnenberg-Blick habe ich sie einst vorgestellt. Von 1978 bis 1999 erschienen in den Heften in loser Folge Beiträge zur Serie „Kulturdenkmale in Ronnenberg“. Die Ausgaben mit den einzelnen Beiträgen sind längst vergriffen. Weil Heimatgeschichte aber nie von gestern ist, will ich im Rahmen von myheimat die alten Artikel zum Teil nach und nach einen größeren Interessentenkreis zugänglich machen. Nach Möglichkeit stelle ich zu den weitgehend unveränderten Texten auch die alten Fotos dazu ein. Ich hoffe zwar, dass alle vorgestellten Denkmale noch heute existieren, aktuell nachgeprüft habe ich dies aber nicht. Das Haus Salinenstraße 5 in Benthe wurde im November 1991 vorgestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.