Anzeige

Wundervolle Weihnachtsklänge der "Zauberflöten"

Ihr hervorragendes Können stellten die 4 „Zauberflöten“ unter der Leitung von Hella Schmidt, sowohl auf der Weihnachtsfeier der Senioren der Stadt Kirchhain, als auch auf der Seniorenweihnachtsfeier der Stadt Rauschenberg, unter Beweis.

Jennifer Weilacher, Anika Jockel, Ole Schmidt und Ida Marie Schmidt stimmten die Seniorinnen und Senioren nicht nur mit einem mittelalterlichen Spielstück von Pierre Passereau sondern auch mit gefühlvoll vorgetragenen Weihnachtsliedern wie „Ich steh an deiner Krippen hier“ und „Bereite dich, Zion“ auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Zuvor brachten sie mit einem fetzig gespielten Blues und einem mitreißenden Tango aber noch ganz weltliche Klänge zu Gehör.

Dass sie sich in den vergangen 2 Jahren gewaltig gesteigert haben wurde besonders am vergangenen Sonntag, dem 3. Advent in der Hugenottenkirche in Schwabendorf deutlich, als die Jugendlichen aus Rauschenberg und Schwabendorf, hier mit Unterstützung von Gastflötistin Corinna Hahn aus Bracht, mit der anspruchsvollen Pastorale aus dem Weihnachtskonzert von Arcangelo Corelli vorerst ihren Höhepunkt für dieses Jahr setzten.
1 1
0

Weiterveröffentlichungen:

Oberhessische Presse | Erschienen am 22.12.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.