Anzeige

Spende an den TSV Schwabendorf für das Projekt "Integration Mädchenfußball"

Schwabendorf: Sportplatz | Der TSV Schwabendorf hat das soziale Projekt "Integration Mädchenfußball" ins Leben gerufen, das es Mädchen aus gesellschaftlich benachteiligten Gruppen aus der Region ermöglichen soll, im Verein Fußball zu spielen. Der TSV Schwabendorf bildet im Mädchenbereich eine Spielgemeinschaft mit dem SV Langenstein.
Das Projekt "Integration Mädchenfußball" wird von Steffi Jones, Direktorin für Frauen-, Mädchen- und Schulfußball im DFB, offiziell unterstützt.
Die VR Bank HessenLand eG in Rauschenberg möchte das sportliche und gesellschaftliche Engagement des Vereins fördern und würdigen.
Zu diesem Zweck überreichte der Regionalmarktleiter Armin Kreider dem Präsidium des Vereins eine Spende in Höhe von 500,-- Euro.
0

Weiterveröffentlichungen:

Oberhessische Presse | Erschienen am 09.06.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.