Anzeige

Triathlon

Vorletzter Wettkampf der DTL in Hannover

Am 5. September findet in Hannover am Maschsee der vierte von fünf Wettbewerben der Deutschen Triathlon Liga statt.

Der Wettbewerb wird über die Sprintdistanz durchgeführt, wo sich die junge Mannschaft des Zeppelin-Team OSC Potsdam besondere Chancen ausrechnet. „Zwar können wir nicht mit unserer Bestbesetzung an den Start gehen, aber da kommen wir in Hannover mit einem Sprint recht gut klar.“ sagt der sportliche Leiter Jakob Herold.
Dabei spricht er darauf an, dass sich beispielweise Gregor Buchholz mit seinen Top-Leistungen der letzten Wochen mit dem sechsten Platz der Sprint-WM in Lausanne und dem Sieg beim Europacup in Almere für das WM-Finale in Budapest am 11./12. September empfohlen hat. Auch Franz Löschke befindet sich in der unmittelbaren Wettkampfvorbereitung zur Weltmeisterschaft.

„Dennoch sind wir mit einer schlagkräftigen Truppe am Start. Maximilian Molka war beim letzten Rennen in Offenburg 29. und hat sich in der 2. Liga bestens präsentiert. Christian Otto war gar 15. Stefan Zachäus und Philip Krell waren in diesem Jahr auch bereits im Einsatz und haben gezeigt, dass sie wichtige Punkte einholen können.“
Alle vier sind gute Schwimmer und es ist damit zu rechnen, dass sie ganz vorn aus dem Wasser steigen werden. Auf die weitere taktische Entwicklung des Rennverlaufes auf dem Rad kann man gespannt sein.
Als fünfter Mann im Team der Zeppeline hat Youngster Kilian Fladung erstmals das Vertrauen des Trainers Ron Schmidt für den Ligaeinsatz erhalten.

Herold: „Vom Ergebnis ist sehr viel drin – wir können schon mit etwas Glück auf einen Podestplatz schielen. Aber auch hinter uns müssen wir schauen. Die vorderen Teams sind alle in starker Besetzung am Start.“




Gesamtstand Deutsche Triathlon Liga Herren 2010 nach 3 von 5 Wettkämpfen

Pl. Team Punkte / Platzziffer

1. EJOT Team TV Buschhütten 4 / 44
2. Hansgrohe-Team Schwarzwald 9 / 83
3. ASICS Team Witten 11 / 93
4. Zeppelin-Team OSC Potsdam 12 / 106
5. Carboo4U TuS Griesheim 12 / 132
6. ALZ Sigmaringen 18 / 155
7. WMF BKK-Team AST Süßen 19 / 171
8. PREKWINKEL Team TV Lemgo 25 / 184
...

Letzter Wettkampf:

18. September – Schliersee – 1,5/40/10km
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.