Anzeige

Gelb verloren

Nach der 5. Etappe von Saint-Laurant nach Sinnamary der Tour of Guyan über 145 Km musste Julian Rammler vom OSC Potsdam das gelbe Trikot abgeben. Am Anfang der Etappe hatte sich eine Spitzengruppe gebildet, in dieser Phase hatte Julian einen Defekt und wurde zurückgeworfen, trotz großer Anstrengung des Teams konnte er zur Spitze nicht mehr aufschließen. Neuer Gesamtführender ist der Franzose Frederick Theobald, Timo Scholz vom OSC Potsdam liegt mit 20 Sekunden Rückstand auf Platz 2. Die Rundfahrt endet am Sonntag in Cayenne mit einem 11,8 Km langen Einzelzeitfahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.