Anzeige

Die neue Spitze der SPD

Die Mitglieder der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands haben zwei neue Vorsitzende gewählt; auf dem Parteitag nächstes Wochenende werden sie von den Delegierten formell zu den Vorsitzenden bestimmt. Die Wahl ging (mit 53 % zu 45 %) zugunsten der GroKo-skeptischen Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken aus. Damit scheint Merkel nicht mehr so sicher im "Sattel" des Kanzleramts zu sitzen wie bisher...
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
15 Kommentare
17.687
Volker Beilborn aus Marburg | 30.11.2019 | 18:58  
26.459
Kurt Battermann aus Burgdorf | 30.11.2019 | 19:04  
34.658
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 30.11.2019 | 19:20  
2.225
Siegfried Walter aus Wesel | 30.11.2019 | 19:41  
13.142
Jost Kremmler aus Potsdam | 30.11.2019 | 19:47  
34.658
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 30.11.2019 | 20:36  
75.461
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 30.11.2019 | 21:26  
13.142
Jost Kremmler aus Potsdam | 30.11.2019 | 21:39  
34.658
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 30.11.2019 | 21:39  
34.658
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 30.11.2019 | 23:23  
681
Joachim Kerst aus Erfurt | 02.12.2019 | 10:16  
9.632
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 02.12.2019 | 12:28  
34.658
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 02.12.2019 | 12:41  
13.142
Jost Kremmler aus Potsdam | 02.12.2019 | 15:40  
681
Joachim Kerst aus Erfurt | 04.12.2019 | 09:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.