Anzeige

SV Ilmmünster feiert Aufstieg

Die erfolgreichen Fußballer mit den beiden Vorsitzenden Manfred Esterl und Hans Sackl (v.li) und Betreuer Sepp Stadler (ganz rechts). Foto:Grünberger
Die Vorstandschaft des SV Ilmmünster hat kürzlich die Fußballer der ersten Mannschaft in einem würdigen Rahmenfür den Aufstieg in die Kreisklasse geehrt. Vorstand Manfred Esterl konnte im Sportheim zahlreich erschienene Ehrengäste,
Fans, Sponsoren und Gönner begrüßen und ließ gleich zu Beginn der Veranstaltung die Saison und vor allem das Relegationsspiel
auf sehr emotionale Weise Revue passieren. An seine gelungene Rede schlossen sich sehr unterhaltsame Worte von Bürgermeister
Anton Steinberger und Landrat Martin Wolf - beide einst aktive Fußballer des SVI - an.

Nach einem gemeinsamen Abendessen wurden die Spieler dann einzeln und begleitet von kleinen Anekdoten von den beidenVorständen Manfred Esterl und Hans Sackl geehrt und erhielten als kleine Erinnerung jeder eine Medaille, gestiftet vom Förderverein des Sportvereins.

Zu guter Letzt hatten die beiden Abteilungsleiter Florian Scharger und Johannes Sackl das Wort. Sie nutzten die Gelegenheit,um sich bei allen Unterstützern für die erfolgreiche vergangene Saison zu bedanken und um ihrem Trainer Marius Cosa zur Hochzeit am 13. Juli zu gratulieren.
Scharger hoffte augenzwinkernd, dass sich die Harmonie der Ehe zukünftig auch auf dem Fußballplatz widerspiegelt. So war es für alle Gäste ein kurzweiliger Abend, der bei vielen interessanten und heiteren Gesprächen seinen Ausklang fand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.