Anzeige

Ehrenamtsabend beim SV Fahlenbach

von links nach rechts: Harald Hoferer, Regina Sommerauer, Florian Weiß, Stefan Vachal und Alfred Weiß
Zum dritten Mal lud der SV Fahlenbach zu seinem Ehrenamtsabend ein und sagte "danke" an die im vergangenen Jahr ehrenamtlich engagierten Mitglieder. Mit dabei war auch der BLSV-Kreisvorsitzende Florian Weiß, der auch einige Ehrungen vornehmen durfte. Vorsitzender Stefan Vachal bedankte sich bei den etwa 40 gekommenen Mitgliedern, die eine unbezahlbare Arbeit für den Verein leisten und ohne die der SV nicht bestehen könnte. Florian Weiß unterstrich die große Bedeutung des Ehrenamtes und danke ebenfalls den ehrenamtlich Tätigen für ihren Einsatz, besonders aber auch den Vorstandsmitgliedern, die den Verein vom reinen Fußballverein zu einem Breitensportverein mit 5 Abteilungen und fast 500 Mitgliedern entwickelt haben. Er überreichte dem Vereinsvorsitzenden Stefan Vachal für seine 10-jährige ehrenamtliche Tätigkeit die BLSV-Verdienstnadel in Bronze mit Kranz, Harald Hoferer die Verdienstnadel in Bronze für 5-jährige Tätigkeit als Kassier und Alfred Weiß für seine 15-jährige ehrenamtliche Tätigkeit im Vorstand die Verdienstnadel in Silber. Regina Sommerauer erhielt für ihre Tätigkeit als Übungsleiterin für die Lauf10-Gruppe eine Urkunde des Bayerischen Leichtathletikverbandes.

Auf dem Foto von links nach rechts: Harald Hoferer, Regina Sommerauer, Florian Weiß, Stefan Vachal und Alfred Weiß
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.