Anzeige

BLSV ehrt Vize-Landrat Westner und ausgeschiedene Mitglieder und verabschiedet Florian Weiß

Florian Weiß überreich Anton Westner die Verdienstplakette
 
Pfaffenhofen (rry) Mit der Verdienstplakette in Silber des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV) hat Kreisvorsitzender Florian Weiß (links) im Rahmen des BLSV-Kreistages am Samstag in Fahlenbach den Vizelandrat des Landkreises Pfaffenhofen, Anton Westner, ausgezeichnet. Die Sportorganisation würdigt damit die Verdienste des Kommunalpolitikers um den Sport. Als damals amtierender Landrat hatte Westner im Jahre 2010 dem Antrag des Sportkreises zugestimmt, neben der seit vielen Jahren einmal pro Jahr stattfindenden Sportlerehrung eine regelmäßige Feierstunde zur Würdigung von langjährig ehrenamtlich tätigen Sportfunktionären einzuführen. Ferner hatte Westner auch einen maßgeblichen Anteil daran, dass der Landkreis Pfaffenhofen das Budget seiner Sportförderung um 20000 auf jetzt 120000 Euro angehoben hat. Bereits vor seiner Wahl zum stellvertretenden Landrat 2008 war Westner in seinen 18 Jahren als Bürgermeister der Marktgemeinde Reichertshofen dem Sport sehr gewogen. Bis zur Übernahme des Bürgermeisteramtes in den Achtzigerjahren war er als Übungsleiter für Leichtathletik, Abteilungsleiter und zuletzt als Vorsitzender seines Heimatvereins TSV Reichertshofen tätig. „Das war eine sehr schöne Zeit“, sagte Westner, als ihm BLSV-Chef Weiß die Auszeichnung im Namen von BLSV-Präsident Günther Lommer überreichte. (Foto: Bruckmeier)

BLSV ehrt ausgeschiedene Vorstandsmitglieder

Pfaffenhofen (rry) Im Rahmen seines Kreistages am Samstag im Sportheim des SV Fahlenbach hat der BLSV-Kreisverband die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder ausgezeichnet. Vorsitzender Florian Weiß (rechts), der sein Amt ebenfalls abgegeben hat (wir berichteten), überreichte Martin Lutz aus Hohenwart (2.v.r.), der 15 Jahre Schatzmeister war, die Ehrennadel in Silber mit Gold. Die gleiche Auszeichnung in Silber ging an die Pfaffenhofenerin Gerda Wyrwich (links) für zehn Jahre im Amt der Schriftführerin. Die Ehrennadel in Bronze für jeweils fünf Jahre im Amt gab es für die Seniorensportreferentin Angelika Bauer aus Ilmmünster (2.v.l.) sowie für Martina Binder aus Manching, die als Referentin für Schule und Verein kraft Amtes jetzt in der Organisation der Bayerischen Sportjugend (BSJ) tätig ist. (Foto: Bruckmeier)

Florian Weiß wird verabschiedet

Der bisherige Kreisvorsitzende Florian Weiß wurde von Elke Baumgartner in Vertretung von Bezirksvorsitzenden Otto Marchner mit einer Obstschale zum Fitbleiben verabschiedet und Manfred Russer, der Kreisvorsitzende des Bayerischen Gemeindetages und Vertreter aller Bürgermeister im Landkreis bedankte sich bei Florian Weiß ebenfalls für sein jahrelanges und erfolgreiches Wirken mit einer Plakette, auf der alle 19 Kommunen mit ihrem Wappen dargestellt sind.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.