Anzeige

Ausflugsbericht des HSBC - Formel 1 in Hockenheim 2008

Es war mal wieder soweit - der fünfte Ausflug zu einem Formel 1 Rennen ging für die HSBC-Mitglieder (HSBC = Holledauer Scuderia & BMW Club) zum Hockenheimring. Dies war bereits nach 2005 und 2006 der dritte Besuch am Hockenheim. Wie gewohnt campierten wir am legendären Zeltplatz C3, direkt neben dem Motodrom. Nach 7 (!) Stunden Aufbau stand endlich unser "HSBC-Dorf". Da wir bereits am Dienstag angereist sind und bis Montag blieben lohnte sich der Aufwand. Wir hatten ein Partyzelt mit einer riesigen Musikanlage, einem Ferrari-Sofa, zwei Esstischen, mehreren Scannern, einer Nebelmaschine und einer gemütlichen Bar, ein Küchenzelt mit zwei Kühlschränken, einem Gefrierschrank, einer Spüle, und einem Kaffeeautomaten, ein Schlafzelt für 9 Personen sowie einen Wellnessbereich mit Pool, Hängematte und diversen Liegen. Unser Dorf beeindruckte sogar die Fensehteams von Premiere und RTL. Beide filmten in unseren Bereichen und sendeten dies jeweils im Vorbericht zum Formel 1 - Rennen. Wir verbrachten wieder 7 tolle Tage in unserem Dorf und bei allen Veranstaltungen im Motodrom.
Am Montag mußten wir nach einem 4 stündigen Abbau leider die Heimreise wieder antreten.
Ausführliche Berichte zu allen Ausflügen und mehr Info zum HSBC erhält man unter http://www.hsbc.de.vu
0
1 Kommentar
3.723
Florian Weiß aus Pfaffenhofen | 26.07.2008 | 21:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.