Anzeige

Rosins Restaurants: Heute in der "Amtslinde" in Osterholz-Scharmbeck

Kann Frank Rosin dieses Mal wieder helfen? (Foto: Rainer Sturm, pixelio.de)

Heute Abend gibt es auf Kabel Eins eine neue Folge von „Rosins Restaurants – Ein Sternekoch räumt auf!“. Dieses Mal verschlägt es Frank Rosin nach Niedersachsen in die Kreisstadt Osterholz-Scharmbeck.

Bei „Rosins Restaurants – Ein Sternekoch räumt auf!“ versucht Frank Rosin Restaurantbesitzern dabei zu helfen, ihr Lokal wieder auf die Beine zu bringen. Wegen Unsauberkeit, schlechtem Essen oder Personal oder sonstigen Mängeln kommen keine Besucher mehr und die Besitzer machen Schulden. Sternekoch Rosin bringt gemeinsam mit ihnen ihr Restaurant wieder auf Vordermann.

Die heutige Folge

In der heutigen Folge besucht der Sternekoch eine Wirtschaft in Osterholz-Scharmbeck. Dort hat sich Ralf Stelljes vor zwölf Jahren einen Traum erfüllt und eigenständig ein Fischlokal eröffnet. Die „Amtslinde“, die er von seinem Vorgänger so mit diesem Namen übernahm, war anfangs beliebt und reich besucht. Doch seit vier Jahren setzen nur noch wenige Gäste einen Fuß über die Türschwelle der „Amtslinde“ und Ralfs Schuldenberg wächst. Ob er sich nicht darüber im Klaren war, dass die verdreckte Küche, das mäßig gute Essen und das altbackene Ambiente Schuld daran haben? Wie auch immer, der Restaurantbesitzer scheint schon fast aufgegeben zu haben. Kann Frank Rosin Ralf und sein Lokal vor dem Ruin bewahren? „Rosins Restaurants – Ein Sternekoch räumt auf!“ läuft immer Dienstags um 20.15 Uhr auf kabel eins.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.