Anzeige

Gemeinsamer Ausflug der Ortenberger Naturschutzgruppen geplant

Ortenberg: Nabu Ortenberg "Haus an den Salzwiesen" | Die Ortenberger NABU und Natur- und Vogelschutzgruppen laden gemeinsam zu einem Jahresausflug am

Samstag, den 25. August 2018 ein.

Unser gemeinsames Ziel ist der „Bienwald“, gelegen in der Südpfalz in unmittelbarer Nähe zu Frankreich. Der Bienwald ist ein ca. 120 km² großes Landschaftsschutzgebiet, gelegen zwischen dem Pfälzerwald und den Rheinauen. Es gibt viel zu sehen, Wasser, Wald, Ziegen, Schmetterlinge, Obstbäume, Vögel und vieles mehr.
Gefördert wird die Erhaltung und Weiterentwicklung durch ein Naturschutzgroßprojekt der Landkreise: http://www.bienwald.eu/

Wir möchten mit Ihnen/Euch einen interessanten und schönen Tag in der Natur verbringen und haben folgenden Ablauf vorgesehen:

07.00 Uhr Abfahrt am Marktplatz in Ortenberg
10:00 Uhr Eintreffen in Steinfeld
10:30 Uhr Führung im Bienwald durch einen Naturschutzbetreuer
13:00 Uhr gemeinsames Mittagessen in der Bienwaldmühle
15:00 Uhr kleiner Gang durch Scheibenhardt/Scheibenhard, den Deutsch/Französischen Ort im Bienwald, danach Weiterfahrt nach Wissembourg
17:00 Uhr Fahrt mit dem Bähnchen ab Wissembourg durch die Weinberge zurück nach Schweigen, Halt am Deutschen Weintor Ankunft ca. 17:30 Uhr
18:00 Uhr Rückfahrt nach Ortenberg, so dass wir spätestens um 21:00 Uhr in Ortenberg ankommen werden.(evtl. Änderungen des Programms vorbehalten)

Preis pro Person inkl. Fahrt, Führung und Bähnchen: 28,00 €

Informationen zur verbindlichen Anmeldung finden Sie auf unserer Homepage

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Tag mit Euch/Ihnen.

Organisiert durch NABU Ortenberg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.