Anzeige

Bergheimer und Ortenberger Naturschützer laden zur Vogelstimmenwanderung ein

Die Natur- und Vogelschutzgruppe Bergheim und der NABU Ortenberg laden auch dieses Jahr wieder zu ihrer gemeinsamen Vogelstimmenwanderung ein. Am Freitag, den 12. Mai, um 17.45 Uhr wird am Vogelschutzhaus in Bergheim zur abendlichen Wanderung aufgebrochen. Die Leitung der dreistündigen Entdeckungstour übernimmt wieder einmal Karl Hermann Heinz aus Stockheim. Dieser wird gewohnt fachkundig und humorvoll über die beobachteten und verhörten Vogelarten berichten und auch kritisch auf deren Gefährdungsursachen eingehen.
Im Anschluss an die Wanderung ist wie immer für Speis und Trank gesorgt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.