Anzeige

Mit seiner Bibliothek schrieb sich der persische Großwesir Abdul Kassem Ismael in die Geschichte ein

Vollbild anzeigen
Dieses Bild hat leider eine zu geringe Auflösung. Daher kann keine Zoomansicht angezeigt werden.
bibliothek, paula-kuhn, lese-erzählkarawane, kamele, karawane

"Auch die Karawane muss alphabetisiert sein" rät am 8. August 2011 das FAZ-Feuilleton.Der persische Großwesir Abdul Kassem Ismael transportierte im 10. Jahrhundert seine Bibliothek von 117.000 Bänden mit 400 Kamelen.Macht 292,5 Bücher/Kamel ohne Zelt. Hubert Spiegel hat die historische Quelle für die Geschichte gesichtet; Lesekamel Soraya meint, dass brauchbare Traditionen sich eben überliefern - und ich als Initiatorin der Lese- & Erzählkarawane,1100 Jahre später,hätte Abdul so gerne kennengelernt!;-)

(Foto: Wikipedia Commons)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.