Anzeige

Eröffnung des Weindorfs beim Hessentag 2011

Eröffnung des 51. Hessentages durch den Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier, das Hessentagspaar, Landrat Ulrich Krebs und den Bürgermeister der Stadt Oberursel Hans-Georg Brum
Oberursel (Taunus): Oberursel | Die offizielle Eröffnung des Weindorfs beim Hessentag 2011 fand am 10. Juni um 14:30 Uhr statt. Für die Eröffnung traten Bürgermeister Hans-Georg Brum, das Oberurseler Hessentagspaar, Landrat Ulrich Krebs und Ministerpräsident Volker Bouffier auf die Bühne. Andere Prominente wie Ministerin Lucia Puttrich und Ursula Bouffier standen unter den Zuschauern vor der Bühne.
Die Besucher der Veranstaltung konnten, nachdem sich die Fotografen mit den großen Kameras ausgetobt hatten, in Ruhe die Politiker aus nächster Nähe beschnuppern. Das war ganz anders als bei der Eröffnungsveranstaltung in Stadtallendorf: Bei dem dortigen großen Auftritt mit verschiedenen Hessentagspaaren war der Bereich vor der Bühne abgesperrt und mit vielen Sicherheitskräften bewacht worden. Auch mancher Pressefotograf kam dadurch nicht so ganz zum Zuge. Unter den Zuschauern waren außerdem zahlreiche Studenten gewesen, die gegen die Bildungspoltik von Roland Koch demonstrierten und ihn mit Gummibärchen bewarfen.
Volker Bouffier hatte es bei der Eröffnungsveranstaltung übrigens auch in einer anderen Hinsicht leichter als sein Vorgänger Roland Koch: Bei der Eröffnung muss der Ministerpräsident die jeweiligen Hessentagspüppchen am Anzug tragen. Bei denen hatte Stadtallendorf leider gespart, so dass die Püppchen zum Jubiläumshessentag keine Zierde für den Anzug waren.

Bilder von Sören-Helge und Leif-Erik Zaschke
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.