Anzeige

Von Welfen und steinernen Geschenken

Nordstemmen: Marienschloss | Wem gehören die Wälder und Wiesen ? Dem Herrn Grafen ! So kommt man sich vor , wenn man durch die satten und dichten Laubwälder des einstigen Hannoverkönigs in Nordstemmen läuft . Von weiten begrüßt die Marienburg den Wandersmann . Sofort versuchen sich die Augen satt zu sehen , am Produkt des Schaffens alter Handwerkskunst und der unerschöpflichen Wünsche der Hoheit an ausgefallnen Kreationen von Türmchen , Gibeln und Zinnen . Fenster , die man scheinbar niemals bis zum Ende zählen kann . Weit sichtbarer Reichtum und Macht macht aber bekanntlich nichts , und so bauten die Bauherren vergangener Jahrhunderte aus grundlosen Truhen ...
.
Steigen Sie ein - und ich Bitte Sie um Entschuldigung . Meine Frau fährt sehr schnell in den Kurven ,halten Sie sich unbedingt fest . Also , fahren Sie mit hinauf zm Schloß Marienburg bei Händels Musik , und lassen Sie sich begeistern !

Fotos,Video, O.Blechschmidt ,Elaine Blechschmidt by beoland
Text beoland
1
1
0
4 Kommentare
29
Ursula Gust aus Gronau (Leine) | 07.02.2013 | 15:22  
3.123
Your Beoland aus Bösel | 07.02.2013 | 19:25  
3.681
Heinz Barisch aus Bobingen | 22.02.2013 | 09:48  
1.459
Elisabeth van Langen aus Köln | 11.03.2013 | 15:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.