Anzeige

Frühjahrsputz in Nordendorf mit der Mit-Mach-Insel

Nordendorf: Mit-mach-Insel |  Bei strahlendem Sonnenschein brachen zahlreiche Jungen und Mädchen der Grundschule Nordendorf zu einer Aufräumaktion in ihrer Gemeinde auf. Unterstützt wurden sie dabei von den Bewohnern der Außenwohngruppe Holzen. Das große „Rama Dama“ wird inzwischen schon traditionell alljährlich von der Mit-Mach-Insel, dem Förderverein der Grundschule Nordendorf, organisiert.
Auf ihrem Weg durch Nordendorf und Umgebung gab es für die umweltbewussten Kinder nicht nur viel zu tun, sondern auch Erstaunliches zu entdecken. So wurde ein Flip Flop ebenso gefunden wie eine Radkappe. Das größte und sicherlich ungewöhnlichste Fundstück am Wegesrand war jedoch ein über einen Meter langes Drainagerohr. Als Dank für ihre Mühe und zur Stärkung nach getaner Arbeit spendierte die Gemeinde Nordendorf Wienerle und Getränke für die fleißigen Schülerinnen und Schüler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.