Anzeige

Ganz in Weiß im Nördlinger Ries

Ein rotes Band zwischen weißen Fluren,
so leuchtend schön können weiße Winterabende sein, wie hier am im Februar 2013. Winterstille in der klirrenden Kälte des Abends.

Wie ein rotes Band zieht sich die Eger durch weiße Fluren, entlang dem Schäferweg bis hinüber nach Nähermemmingen. Im Hintergrund erkennt man im Dunst der untergehenden Sonne die Marienkirche von Nähermemmingen.

Die weiße Pracht, ein Wintermärchen im Februar. Geräumte Straßen schlängeln sich durch die weiße Schneelandschaft. Am Horizont sind Erde und Himmel im weiß-blauen Wintermantel stolz vereint.

Wie ein Wintermärchen in vollendeter Schönheit, so zeigt sich der zurückgekommene Winter rings um Nördlingen. Die weiße Pracht verzaubert die Landschaft und lässt sie glitzern. Die Strahlen der Sonne machen diesen Traum in Weiß winterlich perfekt.
2
1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2 1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.