Hannover-Herrenhausen: Wetter

1 Bild

So schön ist der Sommer... 2

Katja W.
Katja W. | Hannover-Herrenhausen | am 16.07.2018 | 318 mal gelesen

Hannover: Berggarten Herrenhausen | Schnappschuss

18 Bilder

Wie frisch gepudert... 6

Katja W.
Katja W. | Hannover-Herrenhausen | am 02.03.2018 | 405 mal gelesen

Hannover: Berggarten Herrenhausen | ...sieht der Berggarten in Herrenhausen Ende Februar aus. Doch unter den weißen Schneekristallen lugen bereits überall bunte Farbkleckse hervor. Neben Winterlingen und Krokussen blühen im Schutz der mächtigen Süntelbuche sogar schon die Frühlings-Alpenveilchen. Und auch die Zaubernüsse setzen noch bunte Akzente. Zum weißen "Puderzucker" aus Schnee ist das ein reizvoller Kontrast.  Die meisten Besucher sind an diesem Vormittag...

1 Bild

Mach es wie die Sonnenuhr - zähle die heiteren Stunden nur! 10

Katja W.
Katja W. | Hannover-Herrenhausen | am 09.07.2016 | 331 mal gelesen

Hannover: Schmuckhof Berggarten | Schnappschuss

20 Bilder

In Watte gepackt - Berggarten Herrenhausen im Schnee 10

Katja W.
Katja W. | Hannover-Herrenhausen | am 17.01.2016 | 484 mal gelesen

Hannover: Berggarten Herrenhausen | Wie Wattebäusche fiel der Schnee am vergangenen Wochenende vom Himmel und bedeckte Häuser, Straßen und Bäume mit seiner weißen Pracht. Auch der Herrenhäuser Berggarten hatte ein glitzerndes Kleid übergeworfen und zeigte sich von einer ungewohnten aber durchaus reizvollen Seite. Dort, wo im Frühjahr, Sommer und Herbst unzählige Blumen und Sträucher in den herrlichsten Farben blühen, tauchte nun Schnee die vielfältige...

14 Bilder

Wenn der Winter Einzug hält - Impressionen aus dem Berggarten Herrenhausen 12

Katja W.
Katja W. | Hannover-Herrenhausen | am 09.01.2016 | 378 mal gelesen

Hannover: Berggarten Herrenhausen | Nach eisigem Ostwind und Schneegriesel in den letzten Tagen lockte pünktlich zum Wochenende die Wintersonne zu einem Spaziergang ins Grüne. Im Berggarten Herrenhausen liegt noch etwas Schnee und doch sind schon die ersten Blüten zu entdecken. Winterlinge und Schneeglöckchen lugen aus der Erde, Christrosen zeigen sich von ihrer schönsten Seite und die Zaubernuss begeistert mit ihrer Blütenpracht in gelb und rot. Doch auch...

1 Bild

Steht bei euch auch schon das Wasser vor der Tür? 7

Susanne Harmening
Susanne Harmening | Garbsen | am 27.05.2013 | 2298 mal gelesen

Der Dauerregen lässt Bäche und Flüsse über die Ufer treten und sorgt vielerorts für nasse Keller und überflutete Vorgärten. Wie sieht es bei euch aus? Steht das Wasser schon an eurer Haustür? Musste die Feuerwehr schon pumpen? Wir sind gespannt auf eure Bilder. Bitte verwendet das Stichwort Hochwasser beim Hochladen.

11 Bilder

Welttag des Schneemanns: Baut Ihr mit?

Robin Jantos
Robin Jantos | Hannover-Mitte | am 17.01.2013 | 1392 mal gelesen

Der Kalender ist voll von Erinnerungs- und Aktionstagen. Zum Beispiel steht dort für den 18. Januar: Welttag des Schneemanns. Passt ja zum Wetter. Habt Ihr in diesem Jahr schon einen Schneemann gebaut? Wenn ja, ladet doch Euer Foto gern direkt in diesen Beitrag.

1 Bild

Wann wird es mal wieder richtig Sommer? 4

Annika Kamissek
Annika Kamissek | Bad Münder am Deister | am 19.07.2012 | 1547 mal gelesen

Wollsocken statt Flipflops, Glühwein statt Cocktail. Dieser Sommer stellt die Geduld der Daheimgebliebenen auf eine harte Probe. Lieblingsspruch in der Redaktion: Es wird Sommer, der Regen wird wärmer. Wie schafft ihr es, nicht in Depressionne zu verfallen? Wie rettet ihr Euren Kinder die Sommerferien? Was sind Eure liebsten Sprüche? Oder seid ihr unter denen, die dieses Sommer spitze finden? Wir sind gespannt.

1 Bild

Lang erwartet - Die Sonne geht auf.

ulrich jackisch
ulrich jackisch | Hannover-Herrenhausen | am 22.02.2012 | 174 mal gelesen

Hannover: Herbstfestival | Schnappschuss

1 Bild

Herbst im großen Garten, Hannover 1

Iris Zieseniß
Iris Zieseniß | Hannover-Herrenhausen | am 08.11.2011 | 245 mal gelesen

Hannover: Großer Garten Herrenhausen | Schnappschuss

1 Bild

Herbst im großen Garten, Hannover 2

Iris Zieseniß
Iris Zieseniß | Hannover-Herrenhausen | am 08.11.2011 | 224 mal gelesen

Hannover: Großer Garten Herrenhausen | Schnappschuss

13 Bilder

Das Wetter erzwingt Spielabbruch im Gartentheater Herrenhausen 5

Karl-Heinz Mücke
Karl-Heinz Mücke | Hannover-Herrenhausen | am 03.07.2011 | 1432 mal gelesen

Hannover: Großer Garten Herrenhausen | Letztes Jahr war die Vorpremiere „Ein Sommernachtstraum“. Dieses Jahr „Der Sturm“. Nomen est omen. Poseidon besiegte Thalia. Um 21.16 Uhr verkündete der Spielleiter den Abbruch. Es hatte ja schon vorab geregnet. Deshalb zunächst mein Blick auf die Internetseite: www.shakespeare-herrenhausen.de Da stand nun der Hinweis: „Bei Regen findet die Vorstellung statt. Bei starkem Regen, Gewitter oder Sturm wird über Abbruch und...

1 Bild

Hochwasser überall: Hunderte Fotos auf www.myheimat.de/themen/hochwasser 1

Robin Jantos
Robin Jantos | Hannover-Mitte | am 12.01.2011 | 4105 mal gelesen

Überschwemmte Flüsse machen den Menschen bundesweit zu schaffen. Wie sieht es in den Regionen aus? Wer sich ein Bild machen will, der kann auf myheimat Berichte aus ganz unterschiedlichen Perspektiven lesen. Um den Kampf gegen die zerstörerischen Wassermassen und Verkehrsprobleme geht es dabei ebenso wie um die Ästhetik des Hochwassers. Alle Beiträge sind auf http://www.myheimat.de/themen/hochwasser zu finden. Ihr habt...

2 Bilder

Hannover: Vortrag „Radioteleskop Arecibo" im Lister Turm 1

Rainer H. David M.A.
Rainer H. David M.A. | Hannover-Mitte | am 19.10.2009 | 1427 mal gelesen

Hannover: Lister Turm | Der Deutsche Amateur-Radio-Club (DARC), Ortsverband Hannover, bittet Funkamateure und Hobbyastronomen, Antennenfreunde sowie Astro- und Hobbyphysiker für Donnerstag, 5. November, 19.30 Uhr, zum Vortrag „Radioteleskop Arecibo" in das Freizeitheim Lister Turm, Raum 20, Walderseestraße 100. Gegenstand des Vortrages ist das größte Radioteleskop der Welt in Arecibo, Karibik. Nach einigen Jahrzehnten der wissenschaftlichen...

1 Bild

Sonnenaktivität seit Jahren sehr gering – Physiker halten „trödelnde" Plasmaströme für die Ursache

Rainer H. David M.A.
Rainer H. David M.A. | Hannover-Mitte | am 10.10.2009 | 873 mal gelesen

US-Astronomen haben entdeckt, warum es im Moment nur so wenige Sonnenflecken gibt und die magnetische Aktivität der Sonne allgemein extrem niedrig ist: Eine Strömung tief im Inneren der Sonne bewegt sich langsamer als gewöhnlich voran. Dadurch hat sie erst ein Jahr später als in den vergangenen Sonnenzyklen eine kritische Position erreicht, die mit der Entstehung von Sonnenflecken in Zusammenhang gebracht wird. Normalerweise...