Anzeige

Sternschnuppen Oktober 2017: Hier sollten Sie die Augen aufhalten!

Sternschnuppen: Heute ist der beste Tag im Oktober für Orionide (Foto: 205499_R_K_B_by_Didi01_pixelio.de.jpg)

Der Oktober 2017 eignet sich perfekt für einen romantischen Abend, bei dem man Sternschnuppen beobachten kann. Dabei gibt es jedoch einiges zu beachten. 

Leider werden Sternschnuppen zu immer selteneren Exemplaren. Die Luft wird immer schmutziger und auch der Himmel wolkiger. Dadurch hat man nur noch selten den kompletten Durchblick. Und das ist schade, denn dort oben ist extrem viel zu sehen. Erst recht im Herbst wenn Orioniden den Himmel schmücken. Im August und September 2017 war es eher ruhiger, was Sternschnuppen angeht. Egal ob in Städten wie München, Köln oder Berlin, heute ist wieder ein perfekter Zeitpunkt, um das tolle Naturspektakel zu genießen. 

Wann kann man die meisten Sternschnuppen sehen?

Laut Angaben von News.de ist der beste Zeitpunkt heute von 23 Uhr bis 5 Uhr morgens, dann gibt es wieder einige Orionide zu sehen. Damit wird der Oktober noch mal zu einem echten Highlight. Schnappen Sie sich ihre Liebsten und beobachten sie heute Nacht den Sternenhimmel. Diesen Abend sollten sie sich im Kalender markieren, denn er kann unvergesslich werden. Wenn sie also zur richtigen Uhrzeit nach oben gucken werden, können Sie die ein oder andere Sternschnuppe erwischen. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.