Anzeige

"The Walking Dead"-Star Emily Kinney kommt zu "The Flash"

Nachdem "The Walking Dead" so erfolgreich war, folgt nun die Companion Serie "Fear the Walking Dead". (Foto: warriorwoman531/flickr, CC BY-ND 2.0)

Fans von Emily Kinney müssen der Schauspielerin nicht länger nachweinen. Nach ihrem Ende in „The Walking Dead“, hat sie jetzt eine neue Rolle in einer US-Serie ergattert. Demnächst wird sie das Set von der Superhelden-Show „The Flash“ aufmischen.

Ihr Tod hat viele „The Walking Dead“-Fans schwer erschüttert: Mit dem tragischen Ableben von Beth Greene mussten sich die Zuschauer auch von Schauspielerin Emily Kinney trennen. Die verabschiedete sich nur schweren Herzens von Cast und Crew, die sie mehrere Staffeln begleitet haben. In den letzten Wochen und Monaten versuchten hartgesottene Fans alles, um Beth und damit Emily zurück in die Serie zu bringen – ohne Erfolg. Doch jetzt muss nicht länger Trübsal geblasen werden.

Emily zeigt ihre böse Seite

Wie „Hollywoodlife“ verrät, wird Emily Kinney zukünftig in der Superhelden-Serie „The Flash“ zu sehen sein, die seit 10. Februar 2015 auch im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wird. Laut ersten Informationen wird Emilys Rolle den Namen Brie Larvan tragen, eine Neuverkörperung von DC-Bösewicht Bertramam Larvan. Demnach soll die blonde Schauspielerin also endlich mal zeigen dürfen, dass sie nicht nur die süße Beth verkörpern kann. Sie wird in der Episode „All-Star Team-Up“ zu sehen sein.

View image | gettyimages.com
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.