Anzeige

"The Walking Dead" Staffel 5: Legt sich Maggie mit Tara an? (Spoiler)

Selbst Gefängnisse dienen als Festung gegen die Armee aus Untoten in "The Walking Dead" (Foto: W10002/flickr, CC BY-SA 2.0)

Die 5. Staffel von „The Walking Dead“ rückt immer näher und startet am Sonntagabend in Amerika. Doch neben den offensichtlichen Problemen – Terminus, Kannibalen und Zombies – könnte es auch innerhalb der Gruppe von Rick Grimes zu Spannungen kommen. Eskaliert die Situation zwischen Maggie und Tara nach Hershels Tod?

In der Welt von „The Walking Dead“ müssen die Charaktere nicht nur mit tödlichen Einflüssen von außen zurecht kommen – nicht nur tödliche Zombies erschweren den Alltag. Auch zwischenmenschliche Differenzen können zur Gefahr und Belastung werden. Das zeigte sich wohl damals am besten, als die Situation zwischen Rick Grimes (Andrew Lincoln) und Shane Walsh (Jon Bernthal) aufgrund verletzter Gefühle eskalierte und am Ende zu Shanes Tod führte. Steht uns eine ähnliche Situation bevor, sobald die Gruppe der Überlebenden Terminus verlassen hat und zurück in einen alltagsähnlichen Zustand kommt?

Kann Maggie Tara verzeihen?

Denn immerhin befinden sich nun Tara (Alanna Masterson) und Maggie Greene (Lauren Cohan) in einer Gruppe – dabei trägt Tara eine Mitschuld am grausamen Tod von Maggies Vater Hershel Greene (Scott Wilson). Dieses Thema könnte früher oder später noch einmal zu einem Problem zwischen den beiden Frauen werden. Trotzdem scheint ein dramatisches Zerwürfnis unwahrscheinlich, denn Tara hat gewissermaßen ihre Schuld beglichen: sie hat Glenn (Steven Yeun) dabei unterstützt, seinen Weg zurück zu Maggie zu finden, obwohl sich Tara damit selbst in Gefahr gebracht hat. Zu dem Entschluss kommt auch "Wetpaint". Denkt ihr, dass Hershels Tod früher oder später noch einmal für Spannungen sorgen wird?

#456575226 / gettyimages.com


#456563624 / gettyimages.com
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.