Anzeige

Taylor Swift spendet enorme Summe fĂŒr den guten Zweck!

Taylor Swift spendet enorme Summe! (Foto: Eva_Rinaldi_flickr)

Taylor Swift hat gewonnen! Jetzt spendet sie eine riesen Summe an eine Organisation, die Opfer sexueller Gewalt hilft. Damit macht sie ihr Versprechen wahr! Nachdem die Bad Blood SÀngerin von einem Radiomoderator sexuell belÀstigt wurde, zog die SÀngerin vor Gericht.

Taylor Swift hat den Prozess gewonnen und setzt sich nun fĂŒr Opfer von sexuellen Übergriffen ein. Bei einem Pressetermin soll ihr ein Radiomoderator ungewollt unter den Rock gefasst haben. Taylor weiß also selber, wovon sie spricht. Die SĂ€ngerin, die mit Hits wie “Bad Blood” oder “Shake it off” berĂŒhmt wurde, möchte mit dieser Tat allen Opfern sexueller Gewalt Mut machen!

ï»żTaylor Swift spendet eine riesen Summe!

Die 27 jĂ€hrige SĂ€ngerin spendet an die Organisation “Joyful Heart Foundation”. Wie hoch die Summe genau war, das ist bis jetzt geheim. Aber ihre Freundin, die auch Leiterin der Organisation ist, bestĂ€tigte, dass die Spende enorm gewesen sei! Damit macht Taylor Swift ihre AnkĂŒndigung wahr und setzt ein Zeichen fĂŒr alle Opfer!

ï»żFĂŒr Taylor Swift ist es mehr als nur eine Spende

Es geht Taylor Swift nicht darum nur finanziell UnterstĂŒtzung zu leisten. Die SĂ€ngerin möchte vor allem ein symbolisches Zeichen setzen und ihre SolidaritĂ€t gegenĂŒber sĂ€mtlichen Opfern deutlich machen. Schon mit dem Prozess gegen den Radiomoderator betonte sie immer wieder, dass sie allen da draußen Mut zusprechen möchte, sich gegen solche Übergriffe zu wehren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.