Anzeige

Sind Chris Brown und Rihanna wieder ein Paar?

Rihanna auf einem Konzert in vollem Einsatz (Foto: MiKeARB_flickr_CC BY 2.0)

Sie können nicht mit, aber auch nicht ohne einander: Neuesten Gerüchten zufolge könnten Chris Brown und Rihanna wieder ein Paar sein! Noch im Dezember hatte die Sängerin vor einigen Fans ihre immer noch starken Gefühle für den Rapper gestanden…

Es ist eine Geschichte, die wohl nicht so schnell eine Ende nehmen wird: Noch immer scheinen Chris Brown und Rihanna aneinander zu hängen. Die beiden Musiker waren ein absolutes Traumpaar, bis Breezy seine Freundin aus einem Wutanfall heraus krankenhausreif schlug. Danach sollen es die beiden noch einmal miteinander versucht haben, doch auch der zweite Anlauf ist gescheitert. Jetzt könnten die beiden möglicherweise denn dritten Anlauf wagen.

Gefühle für Breezy

Noch im Dezember soll Rihanna in privater Runde ihre Gefühle für Chris Brown gestanden haben. Angeblich hat Breezy als Reaktion darauf einen verliebten Tweet gepostet, den er jedoch kurz darauf wieder gelöscht haben soll. In den letzten Monaten waren beide Musiker mit ihren neuen Alben beschäftigt. Chris hat “Royalty” mittlerweile veröffentlicht, RiRis Album “Anti” sollte bald folgen. Werden sie es noch einmal versuchen, wenn der Stress vorbei ist? Man darf gespannt sein!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.