Anzeige

One Direction: So heiß ist die Exfreundin von Niall Horan!

Niall Horans Exfreundin fühlt sich in ihrem Körper nicht wohl. (Foto: BrittneyATambeau (flickr.com))

Niall Horans Exfreundin ist Model und zeigt ihren Körper auf Instagram. Trotzdem hat die Ex des One Direction Stars mit Problemen zu kämpfen.

Seit letztem Jahr im Februar schien zwischen Niall Horan und Melissa Whitelaw etwas zu laufen, doch schon wenige Monate nachdem bekannt wurde, dass die beiden ein Paar waren, war die Romanze schon wieder vorbei. Den beiden wurde klar, dass es zu schwierig für sie sei eine Fernbeziehung zu führen und trennten sich voneinander. Die Exfreundin des One Direction Sängers ist weiterhin in den Medien zu sehen, denn neben dem Modeln möchte sie nun auch als Sängerin durchstarten. Trotz ihres Erfolges hat sie selber aber scheinbar immer noch mit Minderwertigkeitskomplexen zu kämpfen und versucht ihren Fans dabei zu helfen, sich in ihrem Körper wohler zu fühlen.

Bilder in Unterwäsche

Trotz ihrer trainierten Figur und den perfekten Maßen verriet Melissa Whitelaw, dass sie immer wieder mit ihrem Selbstwertgefühl zu kämpfen hat. Auf Instagram teilte sie drei Bilder von sich, die die Veränderung ihres Körpers zeigen, nachdem sie einige Kilos verloren hatte. Darunter schrieb die Ex von Niall Horan: “Ich habe mit meinem Körperbild gekämpft seit ich denken kann und tue es noch heute. Versucht euren Körper in seiner unperfekten Pracht anzunehmen und ich werde versuchen das selbe zu tun.” Mit diesen offenen Worten wird die ehemalige Freundin des One Direction Stars sicher vielen Jugendlichen helfen können, ihren Körper zu akzeptieren. Kurz darauf teilte sie einige heiße Bilder von sich in Calvin Klein Unterwäsche - schämen muss sie sich wirklich nicht!


Quelle: Instagram/Melissa Whitelaw
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.