One Direction: Schock! Zayn Malik zündet ein Auto an!

Eigentlich dachte man ja, Zayn Malik habe sein Badboy-Image hinter sich gelassen, doch jetzt das: Er zündet mitten auf öffentlicher Straße ein Auto an! Was ist bloß mit dem ehemaligen One Direction-Star los?

Zayn Malik hat uns in der Vergangenheit ja schon das ein oder andere Mal bewiesen, dass er immer für eine Überraschung gut ist: Im März letzten Jahres verkündete er völlig überraschend seinen Ausstieg aus der Band One Direction, und nur wenige Monate später trennte er sich von seiner langjährigen Freundin Perrie Edwards. Mittlerweile arbeitet der 23-Jährige hart an seiner Solokarriere, und gerade, als man dachte, er habe sein Badboy-Image hinter sich gelassen, überraschen einen folgende Nachrichten: Zayn hat ein Auto angezündet!

Alles rein beruflich

Doch was ist los mit Zayn Malik?Hatte er etwa Stress mit seiner neuen Freundin Gigi Hadid? Keine Sorge, die Aktion des ehemaligen One Direction-Stars hatte tatsächlich berechtigte Gründe: Der 23-Jährige dreht momentan in Manchester an seinem zweiten Musikvideo: Zunächst fährt er in einem alten Auto durch die Gegend, sprayt Grafitti an die Wände und zu guter Letzt gehen ein Auto und ein Motorrad in Flammen auf. Man darf gespannt sein, wie das Endergebnis dann wohl aussieht!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.