Anzeige

Nina Dobrev: Trauer! Todesfall bei der Ex von Ian Somerhalder UPDATE

Nina Dobrev: Ihre Katze ist gestorben (Foto: Gage Skidmore_flickr_CC BY-SA 2.0(14))

Nina Dobrev trauert. Nach dem Tod fehlt nur ein wichtiger Teil in ihrem Leben. Die ehemalige Partnerin von Ian Somerhalder macht jetzt ein sehr emotionales Geständnis.

Nach der Zeit bei “The Vampire Diaries” geht es beruflich für Nina Dobrev ziemlich gut weiter. Während Ian Somerhalder mit seiner Frau Nikki Reed das Familienleben samt Baby genießt, stürzt sich Nina in die Arbeit. Die Schwester von Alexander Dobrev ist aktuell im Film “Flatliners” zu sehen. Neben ihrer erfolgreichen Karriere musste Nina allerdings einen schweren Schicksalsschlag verkraften.

Nina Dobrev: Sie musste weinen!

Wie vip.de jetzt berichtet, leidet Nina Dobrev ziemlich unter dem Tod ihrer Katze. Der Vierbeiner begleitete die hübsche Schauspielerin, die sich 2017 eine neue Frisur zulegte, eine ziemlich lange Zeit. Keine einfache Situation für den”TVD” Star. Wie das Portal berichtet, habe sich die Seriendarstellerin sogar in den “Schlaf geweint”. Da kann man Dobrev nur alles Gute wünschen!

Nina geht einen neuen Schritt

Während sie diesen traurigen Schicksalsschlag verarbeiten muss, läuft es mit der Karriere richtig gut. Für einen Film ist Nina Dobrev sogar einen ziemlich großen Schritt gegangen. Die Schauspielerin hat sich jetzt nämlich für eine Filmrolle von ihren langen braunen Haaren verabschiedet. Stattdessen trägt sie jetzt einen ziemlich kurzen Bob. Doch auch mit der neuen gewagten Frisur, sieht die Brünette einfach super aus! 

Das könnte dich auch interessieren:

Ian Somerhalder: So süß! JETZT startet er mit Nikki Reed durch UPDATE

Zeigen Nikki Reed und Ian Somerhalder bald endlich ihre Tochter?

Nach Ian Somerhalder: Schock! Nina Dobrev ist kaum wiederzuerkennen UPDATE
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.