Neuer Look für Kim Kardashian!

Back to the roots. Das dachte sich jetzt wohl auch “Keeping up with the Kardashians”-Star Kim Kardashian und präsentierte sich und ihre Haare im angesagten Ombré-Look auf Snapchat.

In letzter Zeit sah man die Ehefrau von Rapper Kanye West nur noch selten mit ausgefallenen Frisuren, sondern meist mit ihren bekannten “Boxer Braids”, also zwei Zöpfen, die seitlich am Kopf entlang geflochten sind. Doch jetzt präsentierte Kim Kardashian den neuen und höchst angesagten Trend in Sachen Haare: Der Ombré-Look. Auf Snapchat zeigte die 35-Jährige das neue Kunstwerk ihres Friseurs, das am Ansatz etwas dunkler ist und zu den Spitzen hin in ein schönes Blond verläuft. Was sagt ihr zur neuen Frisur von Kim K?

Was sagt wohl Kanye dazu?

Schon seit einigen Jahren ist Kim Kardashian fest mit ihrem Partner und Vater ihrer Kinder Kanye West liiert und in dieser Zeit musste der berühmte Rapper auch so einiges mitmachen. Ob pechschwarz, wasserstoffblond oder karamellbraun: Haarfarbentechnisch hat die 35-jährige Schwester von It-Girl Kylie Jenner schon so einiges durchgemacht und dagegen ist ihr neuer Ombré-Look zwar nicht sonderlich spektakulär, aber dafür umso schöner. Denn auch absolute Haar-Profis finden, dass die neue Farbe der ehemaligen BFF von Paris Hilton ausgezeichnet steht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.