Anzeige

Nach Chris Brown: Haben sich Karrueche Tran und Quavo getrennt?

Chris Brown darf sich Karrueche Tran keine 450-Meter nähern. (Foto: facebook.com_chrisbrown)

Es ist ein übles Hin und Her. Nach der On Off-Beziehung zu Chris Brown schien Karrueche Tran sich mit dem Migos-Rapper Quavo abgefunden zu haben. Der soll sie jetzt für eine Stripperin namens “Exotica” verlassen haben.

Das seltsame Beziehungsdreieck mit Chris Brown und Rihanna ist für Karrueche Tran schon lange vorbei. Anfang des Jahres sorgte sie mit einer gerichtlichen Verfügung, dass ihr sich der RnB-Sänger keine 450 Meter nähern darf. Zwischendurch wurden Gerüchte laut, dass sich die 29-jährige Schauspielerin mit dem Rapper Quavo anbandeln soll.

Nicht in Stimmung für die Liebe?

Einem Interviewer der TMZ soll Karrueche Tran mit der Aussage “Nicht heute, ich bin nicht in der Stimmung” entgegnet sein, als er sie auf die vermutliche Beziehung mit Quavo ansprach. Auch zu den neuen Trennungsgerüchten bezog das Beauty-Model keine Stellung. Stattdessen promotete sie lieber ihre neue MakeUp-Reihe “FEM ROSA”. Ob sie uns wohl jemals erzählen wird was da zwischen ihr und dem Rapper gelaufen ist?


Das könnte dich auch interessieren:

Chris Brown: Trennung bei Rihanna und ihrem neuen Freund?

Das hat Chris Brown über die Beziehung von Rihanna und Hassan Jameel zu sagen!

Nach Chris Brown: Wird es ernst zwischen Rihanna und ihrem neuen Freund?

Nach Chris Brown: So glücklich ist Rihanna wirklich mit ihrem neuen Freund!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.