Anzeige

Krass: Schummelt Kim Kardashian bei ihrem Po?

Kim Kardashian hat nach ihrer letzten Schwangerschaft viel Gewicht verloren. Verwendet sie jetzt etwa Polster um verlorenes Fett an ihrem Hintern zu betonen? (Foto: Glenn Francis, PacificProDigital, CC BY-SA 3.0)

Kim Kardashians Hintern wird von vielen bewundert. Docht ist er wirklich das, was er scheint? Ein Foto von einem ausf├╝llenden Polster unter ihrem Rock wirft jetzt Zweifel auf die TV-Pers├Ânlichkeit.

Nach ihrer Schwangerschaft mit Saint West vor sechs Monaten, hat Kim Kardashian rund 27 Kilo an Gewicht verloren. Bei einem solchen Gewichtsverlust, kann es schon dazu kommen, dass selbst jemand wie die TV-Pers├Ânlichkeit ihre sch├Ânen Kurven verliert. Vor Kurzem sah man eine Art Polster-Umrandung durch den Rock der Sch├Ânheit hindurch. Ihr Hintern scheint noch immer von beachtlicher Gr├Â├če zu sein, aber wie es aussieht, wollte die 35-J├Ąhrige ihn noch mehr nach ihrem Geschmack formen. Nur bl├Âd, dass man das durch den d├╝nnen Stoff des Rockes sehen konnte.

Kein Gl├╝ck f├╝r Kim

Die Polster f├╝r den Hintern, die Kim Kardashians Fauxpas verriet, k├Ânnten auch zum Schutz vor zu viel Einblick gedacht sein. Vor Jahren musste die Sch├Ânheit die peinliche Erfahrung machen, dass jeder durch den d├╝nnen Stoff ihres Rockes ihren kompletten Hintern sehen konnte. Ein blickdichtes Polster h├Ątte zumindest diesen Aspekt verhindert. Es scheint als h├Ątte die TV-Pers├Ânlichkeit einfach kein Gl├╝ck mit d├╝nnen R├Âcken.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.