Anzeige

Justin Bieber und Selena Gomez: Treffen bei Radio Disney Awards

Das letzte Mal, als sich Justin Bieber und Selena Gomez gesehen haben, war als Jus seine Sachen bis Selena zu Hause abholte. Dabei sollen sich die beiden gewissermaßen versöhnt haben. Doch bei ihrem nächsten Treffen werden sie nicht unter sich sein! Was wird passieren, wenn sich Justin Bieber und Selena Gomez bei den Radio Disney Awards treffen?

Justin Bieber
Justin Bieber (Bild: Bang Showbiz)
Justin Bieber und Selena Gomez werden beide bei den Radio Disney Awards in L.A. sein! Das ist das erste Mal, dass die beiden öffentlich aufeinander treffen! Was wird passieren, wenn das Ex-Paar am gleichen Ort auftritt? Werden sich die Fans etwa gegen einen von beiden wenden? Und wie werden die beiden sich verhalten? Denn Justin wirkt so, als würde er Selena unglaublich vermissen und noch immer Gefühle für sie hegen. Doch Sel scheint in letzter Zeit sehr froh zu sein und ihr Single-Leben zu genießen. Ob sie Jus wohl ignorieren wird? Das wäre nicht besonders gut für ihr Image! Und was machen Justin Bieber und Selena Gomez eigentlich bei den Awards?

Moderatorin und Special Guest

Während Selena Gomez bei den Radio Disney Awards auftreten und moderieren wird, hat Justin Bieber einen Auftritt als special Guest. Beide sind allerdings in mehreren Kategorien nominiert. In der Kategorie “The Bestest - Song Of The Year” will Jus mit “Beauty And A Beat feat. Nicki Minaj” gewinnen. Außerdem ist er gemeinsam mit Bruno Mars, Austin Mahone und Cody Simpson als “He’s The One - Best Mal Artist” nominiert. Selena Gomez muss sich bei der Gegenkategorie dazu, “She’s The One - Best Female Artist”, gegen ihre beste Freundin Taylor Swift, Cher Lloyd und Bridgit Mendler durchsetzen. Am heißesten dürfte aber die Kategorie werden, in denen sowohl Selena Gomez als auch Justin Bieber nominiert sind. Denn bei “So FANtastiv - Fiercest Fans” werden die besten Fans gekürt! Und die wollen natürlich beide unbedingt haben. Allerdings sprechen die Anzahl der Fanseiten und Twitter-Follower eher für die Beliebers. Aber ob sie sich wohl wirklich gegen die Selenators, Directioners, Simpsonizers und Mahomies durchsetzten können?

Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren:
Justin Bieber: Nimmt er mit peinlichen Videos Rache an Selena Gomez?
Justin Bieber: Was läuft da mit dem Playboy-Häschen?
Justin Bieber: Mit seinen Fans im Bett?
Selena Gomez: Bei Live-Auftritt blamiert?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.