Anzeige

Justin Bieber: Selena Gomez hat ihn auf ihrer Geburtstagsparty vernascht

Selena Gomez feierte ihre Volljährigkeit gleich zwei Mal - und beide Male ohne Justin Bieber! Außerdem sagte sie, dass sie Single sei. Auf einer ihrer Partys hat sie ihn allerdings vernascht - und das nur dank ihrer Freundinnen! Doch wie kam es dazu und wie war das überhaupt möglich, wenn Selena Gomez ohne Justin Bieber feierte?

Justin Bieber war am 22. Juli leider nicht bei Selena Gomez. Dabei hatte sie doch Geburtstag und wurde 21 Jahre alt. Nach amerikanischem Recht ist sie damit volljährig! Ihre große Geburtstagsparty gestern scheint auch ohne Jus eine tolle Feier für Selena gewesen sein. Etwas ungewöhnlich war allerdings ihre Torte. Sie tweetete: “Meine Torte war... Jack n the Box Tacos... Ja”. Gemeint waren damit Tacos des Fast Food-Restaurants “Jack in the Box”. In der Tat eine ungewöhnliche Geburtstagstorte, aber vielleicht zeigen sich da ja Selena Gomez’ mexikanische Wurzeln! Doch ein anderer Kuchen hatte damit zu tun, dass Justin Bieber von Sel vernascht wurde.

Leo-Print-Kuchen

Selena Gomez feierte schon am Samstag ihren Geburstag vor, aber auch da war Justin Bieber nicht wirklich mit von der Partie. Auf der gemeinsamen Feier mit Julianne Hough (wurde 25 Jahre alt) gaben Sels Freundinnen ihr eine üppige Geburtstagstorte. Für europäische Fans dürfte die ziemlich übertrieben wirken, in den USA ist es aber durchaus üblich, Torten mit dickem, bunten Zuckerguss zu überziehen. Im Fall von Selenas Torte heißt das: Leo-Print-Guss und goldene Zuckerrahmen, und einige in Zucker verwandelte Bilder der Sängerin. Unter anderem zwei Bilder, auf denen sich Justin Bieber und Sel umarmen! Angeblich soll sich Selena Gomez riesig über die Torte gefreut und die Bilder mit sich und Jus auch gegessen haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.