Anzeige

Haben sich Kylie Jenner und Tyga wegen King Cairo getrennt?

War King Cairo der Trennungsgrund von Kylie Jenner und Tyga? (Foto: ©NYRIFAMOUS)

Ist der wahre Trennungsgrund von Kylie Jenner und Tyga nun endlich enthüllt? Angeblich könnte King Cairo, der Sohn des Rappers, bei der Trennung eine Rolle gespielt haben. Aber auch Geld könnte für die 19-Jährige dazu geführt haben, dass sie sich von ihrem Freund trennte.

Ein Schock für die Fans! Kylie Jenner und Tyga haben sich getrennt. Öffentlich ist die Trennung zwar noch nicht und bisher hat sich das Paar auch noch nicht dazu geäußert. Dennoch wird schon jetzt um den Trennungsgrund spekuliert. Nun gab der Rapper bekannt, dass er Angst hat, King Cairo zu sehr zu verwöhnen, schließlich leben er und seine Freundin ein Leben im Luxus. Hat er deshalb möglicherweise den Schlussstrich gezogen und sich von der 19-Jährigen getrennt, um sein Sohn nicht zu sehr mit Luxus zu versöhnen?

Gibt es endlich Klartext?

Auch wenn King Cairo bei der Trennung möglicherweise keine Rolle gespielt hat, könnte es wegen des Geldes zur Trennung von Kylie Jenner und Tyga gekommen sein. Insider behaupten allerdings, dass sich die beiden auseinander gelebt haben und deshalb nun getrennte Wege gehen. Noch ist die Trennung des Paares nicht offiziell, weshalb auch noch nichts über den Trennungsgrund gesagt werden kann. Aber ganz sicher werden die 19-Jährige und der Rapper bald Klartext reden, was letztendlich dafür verantwortlich war, dass sie nun getrennte Wege gehen.

Das könnte dich auch interessieren:
-Ist das der wahre Trennungsgrund von Tyga und Kylie Jenner?

-Ist die Trennung von Kylie Jenner und Tyga endgültig?

-Nach der Trennung: Bricht Kylie Jenner Tyga das Herz?

-Kylie Jenner enthüllt: Hat Tyga eine Affäre?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.