Anzeige

GNTM 2013: Christine - von der Nervensäge zur Heulsuse?

Bisher ging es bei GNTM 2013 recht freundlich zu. Die Jury rund um Modelmama Heidi Klum ist nett zu jedem angehendem Model und auch unter den Mädchen gibt es so gut wie keine Zickereien. Nur eine sticht in der fünften Folge von GNTM 2013 heraus: Christine. Sonst eher auffällig durch ständiges Genörgel, mutiert die 16-Jährige in der nächsten Folge von Germany´s next Topmodel zur Heulsuse. Aber warum überhaupt? Braucht sie mehr Aufmerksamkeit?

GNTM
Beginnen jetzt die Zickerreien?
(Bild: Prosieben s.Oliver Stephan Pick)
In der letzten Staffel Germany’s next Topmodel sorgten oft nicht nur die schönen Models für Unterhaltung, sondern auch deren ständigen Zickereien. In diesem Jahr scheint sich nicht nur Model-Mama Heidi Klum zur braven Kindergärtnerin, welche Tag und Nacht ein Auge auf ihren Nachwuchs hat, gewandelt zu haben. Ebenfalls die Models sind so brav wie noch nie. Bisher gibt es weder Skandale rund um die GNTM-Kandidatinnen, noch lästern sie übereinander. Und auch das obligatorische Mädchen mit Diva-Allüren scheint in dieser Staffel zu fehlen. Doch dies wird sich in der nächsten Folge von GNTM ändern. Das angehende Model Christine fängt während einer Fahrt in der Luxus-Limousine grundlos an zu weinen. Und keiner weiß warum: Selbst Thomas Rath, der in dieser Folge als Gast-Juror auftritt, scheint ratlos zu sein. Was ist los mit der 16-Jährigen? Will sie sich nur in den Vordergrund drängen? Oder hält sie den Druck nicht mehr aus?

Die Musik war zu laut!

Christine begründet ihr Problem zwischen zwei Schluchzern und löst damit das Rätsel um ihren Ausbruch: Sie sitzt in der Limousine genau vor einem Lautsprecher. Die Musik, die eigentlich gute Laune unter den Germany´s next Topmodel-Kandidatinnen verbreiten soll, ist ihr zu laut. Die Fragezeichen in den Augen der anderen Mädchen werden dadurch aber nicht kleiner. Ein wenig viel Drama, für eine so kleine Lappalie, oder? Nicht in den Augen von Christine. Doch für das Nachwuchs-Model scheint dies nicht der einzige Ausrutscher gewesen zu sein. Die anderen GNTM-Mädchen finden keine guten Worte über ihre Mitstreiterin. Ob daraus doch noch ein handfester Zickenkrieg entsteht? Was denkt Thomas Rath über das Verhalten der 16-Jährigen? Benimmt sich so ein angehendes Model?

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:
GNTM 2013: Geheime Infos durchgesickert! Sind das die Namen der TOP 20? Erste Challenge bekannt
GNTM 2013: Neue geheime Liste aufgetaucht! Wurden die TOP 10 in Beverly Hills gesehen?
GNTM 2013: Stehen die Top 6 schon fest?
GNTM 2013: Von diesem Mann träumt Topmodel Luise
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.