Anzeige

Game of Thrones: Geheime Details über das große Finale enthüllt!

Die Serie wird wohl etwas früher zu Ende gehen als bisher gedacht. HBO möchte verhindern, dass “Game of Thrones” sich nicht unnötigerweise hinzieht, nur weil es so gut läuft. Laut Aussagen diverser Darsteller werden die Fans keineswegs enttäuscht sein.

Gerade weil die letzten Staffeln kürzer werden als bisher, machten sich einige Fans Sorgen um das Ende der Serie. Laut Iain Glen, der den Charakter Jorah Mormont in Game of Thrones verkörpert, gibt sich jeder Einzelne, der auch nur im entferntesten an der Entstehung von “GoT” beteiligt ist, alles, um den Fans ein bestmögliches Finale präsentieren zu können.


Bleibt Jorah Mormont bis zum Ende?

Darüber macht sich der Schauspieler Glen am ehesten sorgen. Nicht wenige denken, dass der seit 2011 präsente Charakter bald sterben wird. Glen selbst kann dieses Gerücht weder bestätigen noch widerlegen, aber er hofft, dass sein Charakter es bis zum Schluss schafft. Zudem betont er, wie viel Spaß er beim Dreh mit den anderen Schauspielern von “Game of Thrones” hat. Zum Schluss fügt er noch hinzu, dass sich das Drama weiter zuspitzt und mehr Charaktere in denselben Szenen auftauchen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.